Guido Maria Kretschmer sucht "Deutschlands schönste Frau"

- Schönheit liegt im Auge des Betrachters - oder in den Händen von Guido Maria Kretschmer. Der Designer suchte seit dem 11. Februar 2015 "Deutschlands schönste Frau". Am Ende machte Ramona aus Frankenthal das Rennen und konnte sich gegen 20 Frauen durchsetzen. Alle Infos zur Show und was die Gewinnerin jetzt erwartet, erfahrt ihr hier!

Ramona ist Deutschlands schönste Frau

Jetzt steht es fest: Ramona ist "Deutschlands schönste Frau".

"Deutschlands schönste Frau" Gewinnerin

Ramona aus Frankenthal bei Mannheim darf sich ab jetzt "Deutschlands schönste Frau" nennen. Die 33-Jährige gewann das Finale mit satten 81,6 Prozent der Zuschauerstimmen und setzte sich gegen die Finalistinnen Roaya, Erna und Susana durch. Die Altenpflegerin bekam bereits mit 15 ihr erstes Baby. Als alleinerziehende Mutter bleibt ihr im Alltag nur wenig Zeit für sich selbst und so genoss die die Zeit bei "Deutschlands schönste Frau" in vollen Zügen. Mit der Hilfe von Guido Maria Kretschmer wurde sie sich ihrer Attraktivität erst wieder so richtig bewusst.

Ramona ist "Deutschlands schönste Frau"

Und was erwartet die Gewinnerin nun nach der Show? Ramona darf sich nicht nur "Deutschlands schönste Frau" nennen, sondern wird in den nächsten Wochen auch auf den Plakaten in 100 Triumph Schaufenstern zu sehen sein.

Ramona setzte sich im Finale gegen Roaya, Susana und Erna durch (von links).

"Deutschlands schönste Frau" Konzept

"Germany's Next Topmodel" haben wir bereits, genauso jede Menge Superstars. Aber "Deutschlands schönste Frau"? Die fehlt noch in der Sammlung. Jetzt sucht Designer Guido Maria Kretschmer sie unter 20 Frauen auf Mallorca. Alles was die potenzielle Gewinnerin haben muss, ist das "gewisse Etwas" - und das kann schließlich alles sein: Persönlichkeit, Humor, ein eigener Look, Lebenserfahrung ...

Unter diesen 20 Frauen suchte Guido Maria Kretschmer "Deutschlands schönste Frau".

Wer wird "Deutschlands schönste Frau"?

Die Kandidatinnen bei "Deutschlands schönste Frau" treten in zwei Alterskategorien gegeneinander an: von 18 bis 30 Jahre sowie 30 Jahre und älter. Mit einer Misswahl ist die Show jedoch nicht zu vergleichen, es geht viel mehr darum, dass die Stärken und Potenziale der einzelnen Frauen erkannt und gefördert werden. In sechs Shows stellen sich die Kandidatinnen verschiedenen Aufgaben wie z.B. Mutproben oder Shootings und müssen so beweisen, was in ihnen steckt.

Guido Maria Kretschmer sucht "Deutschlands schönste Frau".

"Deutschlands schönste Frau" Finale

Jede Show endet mit der "Ladies Night", bei der sich entscheidet, wer bleibt und wer die Koffer packt. Die Kandidatinnen müssen sich bis zum Finale jede Woche untereinander nominieren - da sind Ärger und Zickereien vorprogrammiert! Im großen Finale am 18. März 2015 lag es dann in den Händen der Zuschauer, wer "Deutschlands schönste Frau" wird. Und die entschieden sich ganz klar für Ramona!