Die Eiskönigin 2

- Bettwäsche, Trinkflaschen, Kleidung und sogar Möbel: Obwohl der Disneyfilm "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" bereits im November 2013 in die deutschen Kinos kam, sind Anna und Elsa noch überall präsent. Kein Wunder, denn mit einem weltweiten Einspielergebnis von knapp 1,3 Milliarden US-Dollar ist der Film "Die Eiskönigin" der bisher erfolgreichste Animationsfilm überhaupt. Nun fragen sich viele, ob es eine Fortsetzung geben wird und wann diese endlich in die Kinos kommt. Wir haben alle Infos und News zu "Die Eiskönigin 2"!

Disney Fans können es kaum erwarten: Wann kommt die Fortsetzung von "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" in die deutschen Kinos?

Der Disneyfilm "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" bekam 2014 zwei Oscars verliehen - als bester Animationsfilm und bester Filmsong. Der Soundtrack war mehr als zwei Jahre in den deutschen Albumcharts vertreten und war das weltweit erfolgreichste Album des Jahres 2014. An diesen Erfolg möchte Disney nun anknüpfen. Im März 2015 gab Disney gekannt, eine Fortsetzung von "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" produzieren zu wollen.

Die Eiskönigin 2: Kinostart

Kristen Bell, die englische Stimme von Anna, verriet in einem Interview mit "Collider", dass das Drehbuch bereits geschrieben wurde und sie schon bald mit den Sprech- und Gesangsaufnahmen beginnen können. Leider müssen sich die "Frozen"-Fans noch gedulden, denn der Kinostart der Fortsetzung ist nicht vor 2018 zu erwarten.

Die Eiskönigin: Zauber der Polarlichter

Um die Wartezeit etwas zu verkürzen, zauberte die Produktionsfirma LEGO die beliebten Helden aus dem magischen Königreich Arendelle zurück. Der 22-minütige Kurzfilm "Die Eiskönigin: Zauber der Polarlichter" ist am 20. Januar 2017 um 21:35 Uhr im Disney Channel zum ersten Mal im Free-TV zu sehen. Im coolen LEGO® Look begeben sich Anna, Elsa, Kristoff und Olaf - erneut gesprochen vom deutschen Comedian Hape Kerkeling - auf eine waghalsige Suche nach den verschwundenen Polarlichtern und treffen unterwegs altbekannte Freunde.

Die Eiskönigin: Party-Fieber

Ein lustiges Widersehen mit den beliebten Charakteren: Die Macher von "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" brachten den Kurzfilm "Die Eiskönigin: Party-Fieber" heraus, der am 12. März 2015 als Vorfilm zu Cinderella in die Kinos kam.