Die Topverdienerinnen Hollywoods

- Diese Powerfrauen scheffeln mächtig Kohle. Das amerikanische Wirtschaftsmagazin Forbes hat die Topverdienerinnen unter den Schauspielerinnen gekürt. Unter den zehn bestbezahlten Schauspielerinnen sind nicht nur unsere Hollywood-Lieblinge, sondern auch ein Paar Überraschungen, mit denen wir überhaupt nicht gerechnet hätten. 

die best bezahlten Schauspielerinnen

Die Top Ten der bestbezahlten Schauspielerinnen haben in den letzten zwölf Monaten gemeinsam über 200 Millionen Dollar verdient

Jährlich listet das Wirtschaftsmagazin Forbes die bestbezahlten Schauspielerinnen der letzten zwölf Monate auf. In die Liste schaffen es Schauspielerinnen, die im Zeitraum von einem Jahr am meisten verdient haben – durch Filmgagen, Werbedeals oder andere Auftritte. Mit ihren Millionen-Gagen können aber selbst die bestbezahlten Schauspielerinnen nicht mit ihren männlichen Kollegen mithalten. So verdienen Frauen in Hollywood Schätzungen zufolge 15 Prozent weniger als Männer. Dennoch: Wer es auf diese Liste geschafft hat, muss sich um seinen Kontostand wohl keine Sorgen machen. Hier sind die Topverdiener unter den Schauspielerinnen!

1. Jennifer Lawrence – Jahreseinkommen 46 Millionen Dollar

Jennifer Lawrence

Jennifer Lawrence ist die bestbezahlte Schauspielerin der Welt

Wie schon im Vorjahr ist Jennifer Lawrence die bestbezahlte Schauspielerin 2016. Laut Gerüchten soll die 26-jährige Oscar-Preisträgerin allein für ihre Rolle im kommenden Film Passengers 20 Millionen Dollar eingesteckt haben. Dazu kommt noch ihre Gage aus dem letzten Hunger Games Film, sodass sie in den letzten zwölf Monaten insgesamt stolze 46 Millionen Dollar verdient hat und somit mit Abstand die bestbezahlte Schauspielerin Hollywoods ist.

2. Melissa McCarthy – Jahreseinkommen 33 Millionen Dollar

Melissa McCarthy

Melissa McCarthy hat in den letzten zwölf Monaten so viel verdient, wie noch nie zuvor

Für Melissa McCarthy, Platz zwei auf der Liste der bestbezahlten Schauspielerinnen, waren die letzten zwölf Monate die lukrativsten ihres Lebens. Für ihre Rolle im Remake des 80er-Jahre-Kultfilms Ghostbusters hat sie einen achtstelligen Gehaltscheck erhalten. Hinzu kommen Nebeneinnahmen aus ihrer Modelinie Seven7, die in den USA über Teleshoppingkanäle vertrieben wird.

3. Scarlett Johansson – Jahreseinkommen 25 Millionen Dollar

Scarlett Johansson

Mit ihrer Rolle in der Filmreihe Avengers hat Scarlett Johansson eine lukrative Anstellung gefunden

Sie fühlt sich auf der Forbes Liste der bestbezahlten Schauspielerinnen pudelwohl: Scarlett Johansson. Der Star aus Avengers ist jedes Jahr wieder auf der Rangliste vertreten. 2016 konnte sie ihre Platzierung durch die Gage aus dem Film Ghost in the Shell (Kinostart: Frühjahr 2017) halten, wofür sie laut Berichten bescheidene 17,5 Millionen Dollar erhalten haben soll.

4. Jennifer Aniston – Jahreseinkommen 21 Millionen Dollar

Jennifer Aniston

Jeder liebt Jennifer Aniston - deshalb kann sie auch hohe Gagen für Filmrollen verhandeln

Hollywood-Sweetheart Jennifer Aniston ist ebenfalls keine Unbekannte auf der Liste der bestbezahlten Schauspielerinnen. Die 47-Jährige ist ein Garant für volle Kinosäle und beschert den Filmstudios so regelmäßig einen Geldsegen. Da ist es nur fair, dass sie mit einem Jahreseinkommen von 21 Millionen Dollar auch ein Stück von dem Kuchen abbekommt.

5. Fan Bingbing – Jahreseinkommen 17 Millionen Dollar

Fan Bingbing

Einer der größten Stars am chinesischen Promi-Himmel: Schauspielerin Fan Bingbing

Sie ist eine der Überraschungen unter den best bezahlten Schauspielerinnen Hollywoods: Fan Bingbing. Die Chinesin ist hierzulande wohl wenn nur durch ihre Werbedeals mit L’Oréal und Chopard bekannt. Aber in ihrer Heimat China ist sie eine gefragte und gutbezahlte Schauspielerin, und spielt mit ihrem Jahreseinkommen von 17 Millionen Dollar auch im internationalen Vergleich ganz vorne mit.

Vervollständigt wird die Liste der bestbezahlten Schauspielerinnen von Charlize Theron (16,5 Millionen Dollar), Amy Adams (13,5 Millionen Dollar), Julia Roberts (12 Millionen Dollar), Mila Kunis (11 Millionen Dollar) und dem Bollywood-Star Deepika Padukone (10 Millionen Dollar), die ihr Jahreseinkommen vor allem mit lukrativen Werbedeals aufstockt. Nicht geschafft unter die Top Ten der bestbezahlten Schauspielerinnen haben es dieses Jahr Hollywood-Stars wie Sandra Bullock, Angelina Jolie, Kristen Stewart, Reese Witherspoon und Cameron Diaz, die zuletzt vor zwei Jahren auf der Kinoleinwand zu sehen war.