Die erste Bachelor-Hochzeit!

Sissi Fahrenschon, ihres Zeichens Finalistin der vorletzten Staffel "Der Bachelor", hat allem Anschein nach geheiratet. Die oberbayerische Blondine hat in San Diego Prinz Ferdinand von Anhalt das Ja-Wort gegeben, und Bachelor-Konkurrentin Anja war ihre Trauzeugin. Alle Infos hier.

Die erste Bachelor-Kandidatin mit Adelstitel: Sissi Fahrenschon heiratete Prinz Ferdinand von Anhalt.

Die erste Bachelor-Kandidatin mit Adelstitel: Sissi Fahrenschon heiratete Prinz Ferdinand von Anhalt.

Kaum ist die letzte Bachelor-Staffel vorbei und der Herzschmerz öffentlich ausgetragen, schon sorgt eine der "alten" Kandidatinnen für Schlagzeilen.

Bachelor-Kandidatin ist Prinzessin - PR-Gag?

Bachelor-2012-Kandidatin Elisabeth "Sissi" Fahrenschon soll in San Diego Prinz Ferdinand von Anhalt geheiratet haben. Die Bilder sprechen zwar dafür, doch es wird gemunkelt, dass es sich bei dieser Verbindung um einen PR-Gag handeln soll. Wir sind gespannt ...

Sissis ehemaliger Manager, Volker Michael Gruber, bestätigte, dass die Hochzeit stattgefunden hat. Er selbst erfuhr sechs Tage zuvor von dem Liebespaar und dessen Heiratsplänen.

Prinz Ferdinand von Anhalt wurde von keinem Geringeren als seiner Hoheit Prinz Frederic von Anhalt adoptiert. Ganz richtig, Prinz Frederic, der Mann von Zsa Zsa Gabor und ebenfalls verantwortlich für Prinz Marcus von Anhalt, den er durch eine Adoption in den Adelsstand erhob. Egal. Hauptsache, die Sissi ist jetzt Prinzessin. Die Rosenheimerin ließ sich am Strand von San Diego vermählen. An ihrer Seite: ihre alte Konkurrentin Anja Polzer als Trauzeugin.