"Dark": Netflix kündigt erste deutsche Serie an

- 2017 feiert die neue Mysteryserie DARK auf Netflix Premiere. Die Besonderheit? DARK ist die erste in Deutschland produzierte Serie des amerikanischen Streaming-Dienstes. Alle Infos zur Made-in-Germany Serienproduktion findet ihr hier!

Streaming-Dienst Netflix produziert die erste deutsche Serie DARK.

Nach internationalen Eigenproduktionen wie Orange is the new black, Sense8 oder Fuller House wagt Streaming-Dienst Netflix nun den nächsten Schritt. Nächstes Jahr wird die erste deutsche Serienproduktion DARK erscheinen.

Worum geht's in der Serie DARK?

Im Zentrum der Mysteryserie DARK steht laut Ankündigung eine übernatürliche Familiensaga rund um vier Familien. Schauplatz ist eine typische Kleinstadt in Deutschland. Als zwei Kinder unter geheimnisvollen Umständen verschwinden, findet der schöne Schein jedoch ein jähes Ende. Die vermeintlich heile Welt der Familien wird aus den Fugen gerissen und ein Blick hinter die Fassaden offenbart die dunklen Geheimnisse aller Beteiligten. Die Schicksale der vier Familien werden auf tragische Weise durch Raum und Zeit verknüpft.

"DARK erzählt eine unglaubliche deutsche Geschichte, die auch ein weltweites Publikum ansprechen wird.", so Erik Barmack, Vice President of Original Series bei Netflix.

Wer führt bei DARK Regie?

Baran bo Odar wird im Regiestuhl Platz nehmen. Zuletzt Regie geführt hat der Schweizer bei dem deutschen Kinoerfolg Who am I - Kein System ist sicher. Der Film mit Tom Schilling und Elyas M'Barek wurde mit dem Deutschen Filmpreis sowie dem Bambi für den besten deutschen Filmpreis ausgezeichnet.

Welche Schauspieler sind bei DARK dabei?

Zum Cast der neuen Netflix-Serie gibt es noch keine offiziellen Informationen. Der Produktionsbeginn ist für 2016 geplant. Das weltweite Publikum darf sich auf zehn einstündige Folgen freuen.