Daniela Katzenberger: War ihre Hochzeit ein einziger Fake?

- Verliebt, verlobt, verheiratet? Vor einem Jahr gaben sich Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis vor laufender Kamera in einer romantischen kirchlichen Trauung das Ja-Wort. Das dachten wir zumindest bis jetzt! Nun ist ein Dokument aufgetaucht, das vermuten lässt, dass die Hochzeit der beiden ein einziger Fake war!

Daniela Katzenberger und Ehemann Lucas Cordalis sollen gar nicht verheiratet sein.

Hochzeitsschocker bei Daniela Katzenberger: Sind Daniela und Lucas Cordalis gar nicht verheiratet?

Sind Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis gar nicht verheiratet? Führen Sie die Öffentlichkeit seit über einem Jahr hinters Licht? Im Juni 2016 schlossen Daniela und Lucas in einem großen und opulenten TV-Event den Bund fürs Leben. Die standesamtliche Trauung hatte unter Ausschuss der Öffentlichkeit im privaten Rahmen stattgefunden, wie Daniela letztes Jahr auf Facebook berichtete:

Der große Hochzeits-Schocker: Laut Bild Informationen soll Danielas "Ehemann" Lucas Cordalis noch ledig sein! Bild soll ein Dokument vorliegen, in dem Lucas Cordalis' Familienstand angeblich als "Ledig" angegeben ist. Darauf angesprochen, äußerte sich Daniela gegenüber Bild folgendermaßen: „Lucas ist natürlich verheiratet. Ich kenne dieses Dokument, von dem Sie sprechen, nicht.“