Cory Monteith: Lea Michele trauert um Freund

Cory Monteith ist tot. Der Star aus der erfolgreichen Serie "Glee" wurde am 13. Juli 2013 tot in seinem Hotelzimmer in Vancouver gefunden. Die genaue Todesursache ist bislang noch nicht bekannt, doch eines ist sicher: Für Cory Monteiths Kollegin und Freundin Lea Michele ist eine Welt zusammengebrochen. Mehr dazu erfahrt ihr im Video.

Am Set von "Glee" lernten sie sich kennen und lieben: Cory Monteith und Lea Michele. Doch die gemeinsame Zukunft des Paares, das sich Aussagen von Freunden zufolge angeblich auch Kinder wünschte, ist von der einen auf die andere Minute zerstört: Mit nur 31 Jahren starb Cory Monteith an einer noch nicht geklärten Ursache. Als Lea Michele die tragische Nachricht via Telefon erfuhr, soll sie zusammengebrochen sein. Auch Kollegen und Freunde des "Glee"-Stars sind schockiert. Im Video seht ihr einige der Reaktionen, von Rihanna, Selena Gomez und Co.