Chuando Tan: Dieser 50-Jährige sieht aus wie ein 20-Jähriger

Chuando Tan ist 50 Jahre jung, doch der Fotograf aus Singapur sieht keinen Tag älter als 20 aus. Seit das Internet auf ihn aufmerksam geworden ist, sind Chuando, sein komplett faltenfreies Gesicht und sein stahlharter Sixpack zum viralen Star geworden. Wir zeigen euch den Mann, der eindeutig einen Jungbrunnen zuhause stehen haben muss!

Bauchmuskeln, Sixpack und trainierter Oberkörper

Die meisten Leute sehen mit 20 nicht so gut aus, wie Chuando Tan mit 50 aussieht!

Was machen wir nur falsch? Obwohl wir noch viele, VIELE, viele Jahre von unserem 50. Geburtstag entfernt sind, könnte Chuando Tan locker als unser kleiner 20-Jähriger Bruder durchgehen – und das obwohl er schon ein halbes Jahrhundert alt ist. Doch irgendwie muss er es geschafft haben, den Alterungsprozess seines Körpers aufzuhalten, oder wie würdet ihr euch sonst dieses Gesicht erklären:

… oder diesen Körper:

Und habt ihr seinen Sixpack schon genauer unter die Lupe genommen:

Das kann doch nicht mit rechten Dingen zugehen, oder? Chuando behauptet jedenfalls, mit guten Genen gesegnet zu sein. Außerdem treibt er (ganz offensichtlich) viel Sport, isst häufig Hühnchen mit Reis (das Nationalgericht in Singapur) und er achtet darauf, nie spät abends oder früh morgens zu duschen. Scheint zu funktionieren, schließlich sieht Chuando so aus, wie er eben aussieht … makellos und blutjung. Sein attraktives Äußeres hat dem Inhaber eines Fotostudios ordentlich Insta-Fame eingebracht. So hat Chuando Tan über 220.000 Follower auf Instagram, Tendenz steigend.

Chuando hatte übrigens schon immer Ruhm wegen seinem Aussehen. So hat er in den späten 80er- und frühen 90er-Jahren (vor 30 Jahren also!!!) ziemlich erfolgreich als Model gearbeitet, bevor er eine Karriere als Popstar verfolgte und schließlich zu seiner wahren Leidenschaft, dem Fotografieren wechselte. Zum Glück versteckt er sich aber nicht ausschließlich hinter der Kamera, denn der Menschheit diesen Alterungs-resistenten Körper vorzuenthalten, wäre wirklich eine Schande!

Bitte sehr!