Christian Tews ist der Bachelor 2014

- Am 22. Januar geht es los: Deutschlands beliebteste Kuppelshow startet in eine neue Runde. Vor einigen Wochen hat RTL bereits die 22 Kandidatinnen vorgestellt - und endlich wissen wir jetzt auch offiziell, wer "Der Bachelor" ist. Gemunkelt wurde schon länger, doch nun ist endlich klar: Nach Jan Kralitschka und Paul Janke wird Christian Tews den Girls Kopf verdrehen (2015 wird es übrigends Oliver Sanne). Der neue Bachelor ist ein 33-jähriger Unternehmer aus Berlin. Erfahrt hier noch mehr über den smarten Junggesellen - und warum ihr Christian Tews vielleicht schon einmal im TV gesehen habt!

Bachelor Christian Tews

Jetzt ist raus: Christian Tews ist der neue Bachelor.

Wer ist Christian Tews?

Nach einem Studium an der Sporthochschule Köln ist Christian Tews mittlerweile in Berlin zu Hause und betreibt dort gemeinsam mit seinem älteren Bruder Daniel eine Firma für Energy Drinks. Generell scheint sich der 33-Jährige sehr für Themen rund um Gesundheit und Fitness zu interessieren - ob man das bei einem der Dates mit den Bachelor-Kandidatinnen in Südafrika merken wird? Zu seinen Hobbys zählt der 1,88 m große und 89 Kilogramm schwere Christian, oder auch Chris genannt, Sport, Kochen, Reisen, Autos und Motorrad fahren.

Christian Tews Freundin

Dass Christian Tews eine Freundin hat - davon gehen wir jetzt mal nicht aus. Warum würde er sonst als der Bachelor auftreten und 22 liebeshungrigen Damen den Kopf verdrehen. Ob sich vielleicht eine alte Flamme während der Ausstrahlung der neuen "Bachelor"-Staffel in den Medien zu Wort melden wird? Laut RTL scheiterte seine letzte Beziehung vor gut einem Jahr ... Wir sind gespannt und bleiben für euch dran!

Christian Tews bei "Die perfekte Minute"

Mit seinem Auftritt als "Bachelor" betritt Christian Tews übrigens nicht zum ersten Mal die TV-Bühne. Bereits Anfang 2011 war der damalige Student Kandidat in der SAT.1 Show "Die perfekte Minute" und gewann damals bereits 25.000 Euro. Ob er bei RTL nun das Herz einer Dame gewinnen wird? Wir schalten auf jeden Fall ein - und ihr?

Verratet uns doch in den Kommentaren: Wie hättet ihr euch den neuen Bachelor vorgestellt?