Cerseis Walk of Shame - das ist Lena Headeys Body Double

- Lena Headey hatte für die Dreharbeiten ihrer wohl härtesten Szene der fünften Staffel Game of Thrones, den "Walk of Shame" ("Shame, Shame, DingDong"), ein Body-Double - völlig in Ordnung, finden wir. Natürlich haben sich ein paar männliche Zuschauer darüber geärgert, weil sie zu gern die echte Cersei (die echte Cersei?!?!?) nackt gesehen hätten, aber Lena Headey hatte nun mal keine Lust, komplett nackt durch Dubrovnik zu laufen und sich dabei mit allerhand Ekel-Gedöns bewerfen zu lassen. Nun hat sich die Schauspielerin  gemeldet, die das Body Double im Walk of Shame darstellt: Wir stellen vor - Rebecca van Cleave.

Cerseis Walk of Shame - eine grandiose Lena Headey in einer wirklich hart zu ertragenden Szene. Doch wer war nun ihr Body Double???

Cerseis Walk of Shame - eine grandiose Lena Headey in einer wirklich hart zu ertragenden Szene. Doch wer war nun ihr Body Double???

Cerseis Body Double

Anders als das Licht-Double von Darnerys Targaryen (Emilie Clarke) ist das Body Double von Cersei auf den ersten Blick ein ganz anderer Typ als Lena Headey:

rebecca van cleave

Rebecca van Cleave ist eine 27-jährige amerikanische Schauspielerin, die nebenbei auch modelt.

Rebecca van Cleave

Ende September 2014 tweetete sie ein Foto ihrer neuen Frisur, einige Tage später schon sah man "Urlaubsbilder" aus Kroatien. Die Filmdatenbank IMDB listet Rebecca van Cleave außerdem als "naked Cersei".

1.000 Bewerberinnen für die Rolle des Body-Doubles

Wie das amerikanische Magazin Entertainment Weekly berichtet, wurde van Cleave aus 1.000 Bewerberinnen ausgewählt. In Dubrovnik musste sie dann vor jeder Menge Statisten nackt ihren Körper zeigen, was sie aber, beurteilt man das Ergebnis, mit Bravour gemeistert hat. Es war übrigens ihre erste Nacktszene...

Warum hatte Lena Headey ein Body-Double?

lena headey tattoo

Lena Headey soll aus mehreren Gründen drauf "verzichtet" haben, den "Walk of Shame" komplett selbst zu drehen: Sie hat mehrere Tattoos, sie war vermutlich gerade frisch schwanger (die Geburt ihrer Tochter wird Anfang Juli erwartet) und sie wollte sich auf die "Gefühle bei der Darstellung" konzentrieren.

Nachdem wir die Szene gesehen haben, haben wir vollstes Verständnis dafür, dass sie diesen Part an ein Double abgegeben hat. Und die CGI-Experten von Game of Thrones haben auch ganze Arbeit geleistet: Während des Staffelfinales sieht man nicht, dass der Headey-Kopf auf einen fremden Körper "geshoppt" wurde.

Obacht, diese Galerie ist voll von Spoilern:

Was meint ihr zum Body Double von Cersei?

Und hier noch eine kleine Zeitreise mit den Game of Thrones Schauspielern - oder Pubertät goes Westeros...