Brangelina: Noch mehr Kinder

- Aller guten Dinge sind sechs? Von wegen! Gerüchte machen die Runde, dass Brangelina noch mehr Kinder wollen - adoptierte und leibliche. Nach der Brust-Amputation bei Angelina Jolie im Frühjahr 2013 wären das doch mal wieder erfreulichere Nachrichten. Klickt das Video und erfahrt, welche Pläne das Powerpaar aus Hollywood bereits geschmiedet haben soll.

Hollywoodstar Brad Pitt machte schon in der Vergangenheit keinen Hehl daraus, dass er am liebsten eine ganze Fußballmannschaft um den Esstisch versammeln wollte. Immerhin: Gut die Hälfte hat er mit seiner Verlobten Angelina Jolie bereits geschafft. Falls irgendwer den Überblick verloren hat - hier sind die bisherigen Kinder von Brangelina noch einmal in der Auflistung:

Maddox Chivan (*2001)

Pax Thien (*2003)

Zahara Marley (*2005)

Shiloh Nouvel (*2006)

Knox Léon (*2008)

Vivienne Marcheline (*2008)

Umzug nach Australien: Angelina und die Kinder steigen aus dem Flugzeug in Down-Under.

Was meint ihr: Sind sechs Kinder nicht schon genug? Oder steht ihr voll hinter den Plänen von Brad Pitt und Angelina Jolie?