Bradley Cooper und Suki Waterhouse: Trennung?

- Hat sich wieder ein Hollywood-Pärchen getrennt? Berichten der amerikanischen US Weekly zufolge soll Schluss sein zwischen "American Sniper"Bradley Cooper und seiner Model-Freundin Suki Waterhouse. Was die Gründe für die Trennung sein könnten, erfahrt ihr im Video.

Hat sich Bradley Cooper getrennt?

Scheinbar ist Bradley Cooper wieder Single. Der 40-jährige Schauspieler soll sich von seiner Freundin, dem 23-jährigen Model Suki Waterhouse getrennt haben. Eine offizielle Bestätigung steht zwar noch aus, doch einer "exklusiven Quelle" der US Weekly zufolge soll das Paar seine Beziehung Anfang März beendet haben. Der Grund: Zu wenig Zeit füreinander, ein zu voller Terminkalender.

Suki Waterhouse und Bradley Cooper beim Tennis

Ist jetzt Schluss? Suki Waterhouse und Bradley Cooper bei einem Tennis-Match 2014.

Allerdings gibt es Paparazzi-Fotos, die Bradley Cooper und Suki Waterhouse noch am 11. März auf dem Weg zum gemeinsamen Dinner mit Freunden in Hollywood zeigen. Auch bei einem Interview mit Jimmy Fallon trug Bradley Cooper Anfang 2015 einen verdächtig nach Ehering wirkenden Ring am Finger.

Hier das Video (das im Übrigen auch Bradleys großartige Luftgitarren-Fähigkeiten zeigt) mit "Ehering":

Damals wurde noch gemunkelt, dass er Suki Waterhouse heimlich geheiratet habe, doch jetzt soll alles aus sein. Noch zu den Oscars begleitete das hübsche Model Bradley Cooper und auch mit seiner Mutter schien sie sich blendend zu verstehen: Immer, wenn Bradley beschäftigt war, verbrachte Suki Zeit mit ihrer beinah Schwiegermutter in spe.

Glaubt ihr, an den Trennungsgerüchten ist was dran?