Blonde Männer: Johnny Depp und Robbie Williams sind jetzt blond

- Jungs, was habt ihr euch dabei nur gedacht? Sowohl Robbie Williams, als auch Johnny Depp überraschen uns jetzt mit einer neuen Haarfarbe - blond! Und ganz ehrlich: Wir sind uns noch nicht ganz sicher, ob uns der neue Style der beiden gefällt. Damit wir uns nicht falsch verstehen: Blonde Männer sind ja mitunter schon sexy (hallo Matthias Schweighöfer, hallo Alex Pettyfer !) , doch Strähnchen gehen mal so gar nicht - und Johnny Depp hat sich eindeutig im Blondton vergriffen. Seht in dieser News die Bilder der jetzt blonden Männer und verratet uns in den Kommentaren, wie ihr den Look von Johnny Depp und Robbie Williams findet! Wem steht's besser?

Johnny Depp und Robbie Williams sind blond

Neu im Club der blonden Männer: Schauspieler Johnny Depp und Popstar Robbie Williams.

Johnny Depp mit blonden Haaren

Dass Schauspieler Johnny Depp wandelbar ist, wissen wir längst - und wir lieben jede seiner skurrilen Figuren auf der Leinwand. Was sich der Hollywoodstar allerdings jetzt dabei gedacht hat, seine braunen Haare blond zu färben, bleibt uns ein Rätsel. Ob es etwas damit zu tun hat, dass der "Pirates of the Caribbean"-Star im Juni diesen Jahres 50 wurde? Hören wir da ganz laut eine Midlife Crisis anklopfen? Oder wird uns Johnny Depp schon bald mit einer neuen, legendären Rolle überraschen?

Wie auch immer: Der eigentliche Anlass, bei dem Johnny Depp seinen neuen Look präsentierte, geriet ob des blonden Färbedestasters etwas in den Hintergrund. Der Schauspieler überraschte Leinwandlegende Christopher Lee bei der Verleihung des British Film Institute Fellowship, der davon sehr gerührt gewesen sein soll.

Christopher Lee und Johnny Depp

Johnny Depp, jetzt in blond, überraschte seinen Kollegen Christopher Lee.

Auch Robbie Williams ist jetzt blond

Johnny Depp ist jedoch nicht das einzige neue Mitglied im Club der blonden Männer: Auch Popstar Robbie Williams ist in den Färbetopf gefallen und trägt jetzt fancy Strähnchen. Sorry, Robbie, aber schön ist anders. Während Robbie Williams unlängst über "Wetten, dass ..?" lästerte, können nun wiederum wir kein gutes Haar (höhö) an ihm lassen. Ob er damit aber vielleicht von aktuellen Berichten über die Pleite seines Modelabels Farrell ablenken will? Oder rührt der 39-Jährige schon jetzt eifrig die Werbetrommel für sein neues Album "Swings Both Ways", das am 15. November erscheinen soll? Bislang wissen wir nicht, was den Sänger zum neuen Look bewegt hat ...

Und wie seht ihr das? Gefallen euch Johnny Depp und Robbie Williams als blonde Männer? Verratet uns eure Meinung in den Kommentaren!