Blake Livelys Girl Power

- Bei der Verleihung der People’s Choice Awards ist uns eine übliche Verdächtige mal wieder besonders ins Auge gesprungen: Blake Lively. Warum die Schauspielerin nicht nur eine der schönsten, sondern auch eine der coolsten Damen des Abends war und was die Spice Girls damit zu tun haben, lest ihr hier.

Blake Lively PCA 2017

Blake Lively mit ihrem People's Choice Award für ihre Rolle in "The Shallows – Gefahr aus der Tiefe"

Dass wir Blake Lively lieben – Korrektur: vergöttern – sollte mittlerweile kein Geheimnis mehr sein. Mit ihrem makellosen Stilbewusstsein verdreht sie uns regelmäßig den Kopf, wie zum Beispiel zuletzt bei den Golden Globes 2017 oder eben bei den People’s Choice Awards 2017, die am 18. Januar in Los Angeles verliehen wurden. Auf dem Red Carpet der PCAs sah Blake Lively wie immer umwerfend aus. So schlüpfte Blake Lively nur zwei Monate nach der Geburt ihres zweiten Kindes in ein ziemlich heißes Minikleid von Elie Saab mit metallisch schimmernden Fransen. Dazu kombinierte der Star aus "Gossip Girl"Louboutins und Schmuck von Lorraine Schwartz. Seht selbst wie gut die frischgebackene Mama darin aussah:

Blake Lively Kleid People's Choice Awards

Wie immer ein Hingucker: Blake Lively in Elie Saab bei den People's Choice Awards

Blake Lively sah aber bei den People’s Choice Awards nicht nur fantastisch aus, sie durfte sich auch über einen Award freuen. Für ihre Rolle in "The Shallows – Gefahr aus der Tiefe“ konnte sie sich in der Kategorie "Beliebteste Schauspielerin in einem Drama“ gegen Hollywood-Größen wie Amy Adams, Emily Blunt, Julia Roberts und sogar Oscar-Preisträgerin Meryl Streep durchsetzen.

Blake Lively: Dankesrede bei den People’s Choice Awards 2017

Und in ihrer Dankesrede für den People’s Choice Award 2017 hat uns Blake Lively bewiesen, dass sie nicht nur wunderschön, sondern auch eine ziemlich coole Socke ist: "Meine Mama hat mir als Kind immer beigebracht, dass man sich von niemanden eingrenzen lassen darf. Dass man sich niemals von jemandem sagen lassen darf, dass man etwas nicht tun kann. Als Kind war es mein Ziel, die Spice Girls zu treffen … das habe ich immer noch nicht erreicht. Aber was mir so an ihnen gefällt ist, dass sie alle so unterschiedliche Frauen sind, die stolz darauf sind, wer sie sind. Das war mein erster Berührungspunkt mit Girl Power. Wenn ich jetzt sehe, mit welchen Frauen ich in dieser Kategorie nominiert war, dann weiß ich: als ihr dafür gestimmt habt, habt ihr nicht nur für den Film gestimmt oder für mich gestimmt, sondern ihr habt für Girl Power gestimmt“. Damit nimmt Blake Lively Bezug auf ihre Rolle in „The Shallows“, wo sie eine Surferin spielt, die sich nach einer Hai-Attacke selbst rettet.

Blake Lively PCAs Dankesrede

Girl Power: In Ihrer Dankesrede bei den People's Choice Awards 2017 hat sich Blake Lively für die Emanzipation von Frauen eingesetzt

Blake Lively: Ryan Reynolds gehört mir!

Am Ende ihrer Girl-Power-Rede dankt Blake Lively auch den vielen Männern, die für sie gestimmt haben. Damit senden auch sie eine Botschaft an Hollywood, dass Frauengeschichten gehört werden wollen. Und ihrem Mann Ryan Reynolds, den sie zu Hause bei den Kindern gelassen hat, dankt sie ebenfalls – auf eher humorvolle Weise: "Danke an meinen Mann, der mir alles bedeutet. Ihr könnt ihn nicht haben, er gehört mir! Danke!“ Ein so süßes Paar würden wir auch nie trennen wollen!

Alle Bilder vom Roten Teppich der People's Choice Awards