Beyoncé golft im Bikni - ist hier alles echt?

Wir wissen ja alle: Beyoncé ist flawless. Im Prinzip immer und überall. Auf der Bühne, zu Hause, im Urlaub. Um diese Tatsache stets zu unterstreichen, versorgt die Sängerin ihre Fans regelmäßig mit Schnappschüssen, die sie auch schön entspannt und locker zeigen - ungeschminkt und ganz natürlich, sozusagen als Abbild des ganz normalen Lebens eines Superstars. Aber ist das wirklich immer vorteilhaft für die mehrfache Grammy-Gewinnerin? Seht in dieser News die Bilder von Beyoncé im Bikini und erfahrt, warum sich einige Fans bereits heftig darüber aufregen.

Beyoncé golft im Bikini

Beyoncé golft im Bikini - klar, würden wir auch so machen!

Beyoncé im Bikini

Superstar Beyoncé ist ja eigentlich dafür bekannt, sich perfekt zu inszenieren. Klar, als Mensch mit ihrem Status muss man das öffentliche Bild im Griff haben. Zuletzt postete sie auf Instagram ein Foto, auf dem wir sie beim Golfen im Bikini sehen. Doch irgendwie wirkt alles ein bisschen unvorteilhaft: Zur komischen Pose kommt ein verzerrter Gesichtsausdruck - und ist da nicht sogar Cellulite zu entdecken? Was uns Beyoncé damit vermutlich klar machen will: Superstars sind auch nur Menschen und nicht in jeder Sekunde ihres Lebens perfekt. Und dank ihr könnten wir uns vielleicht sogar trauen, beim nächsten Golfturnier auch im Bikini anzutreten!