Bestbezahlte Musikerin 2015

Dem Forbes Magazin sei Dank, sind wir immer auf dem neuesten Stand und wissen, wie reich Stars, Manager und Designer genau sind. Jetzt gab Forbes die Liste der bestbezahlten Musikerinnen heraus und die birgt tatsächlich eine kleine Überraschung. Denn die bestbezahlte Sängerin ist NICHT Taylor Swift! Wer es ist und auf welchen Plätzen Rihanna, Lady Gaga und Co. gelandet sind, das erfahrt ihr hier.

Taylor Swift bei den MTV Video Music Awards 2015

Wir waren ja wirklich davon überzeugt, dass Taylor Swift im Jahr 2015 einfach mal alle anderen Musikerinnen hinter sich gelassen hat. Aber dem Forbes Magazin kann man nichts vormachen. Tatsächlich landete Taylor Swift auf Platz 2 der in 2015 bestbezahlten Musikerinnen. 

Katy Perry ist die bestbezahlte Sängerin 2015

Katy Perry bei einem Auftritt

Mit einem jährlichen Einkommen von 135 Millionen US-Dollar überholte Katy Perry Taylor Swift um stolze 55 Millionen Dollar! Taylor Swift, auf Platz 2, konnte in 2015 "nur" 80 Millionen US-Dollar erwirtschaften. 

Wer ist unter den Top 3?

Auf den weiteren Plätzen befinden sich Fleetwood Mac (obwohl die Band aus drei Männern und zwei Frauen besteht, wurde sie ins Ranking aufgenommen) mit 59,5 Millionen US-Dollar. Dicht gefolgt von Lady Gaga, die im Jahr 2015, 59 Mio. Dollar verdiente.

Lady Gaga bei einem Auftritt 2015

Und erst auf Platz 5 rangiert Sängerin Beyonce mit einem Jahreseinkommen von 54,5 Millionen US-Dollar. 

Hier seht ihr die gesamte Liste: 

1. Katy Perry

2. Taylor Swift

3. Fleetwood Mac

4. Lady Gaga

5. Beyonce

6. Britney Spears

7. Jennifer Lopez

8. Miranda Lambert

9. Mariah Carey

10. Rihanna

Die Top 10 nur knapp verpasst haben: Nicki Minaj, Miley Cyrus, Madonna, Kylie Minogue, Celine Dion und Carrie Underwood.