Bescherung bei Rihanna

Bei Sängerin Rihanna startet Weihnachten schon Anfang Dezember. Der Popstar postete jetzt auf ihrem Instagram-Account mehrere Bilder von Weihnachtsgeschenken, die ihr zugesendet wurden. Dass es sich hierbei nicht um Selbstgebasteltes oder kleine Aufmerksamkeiten handelt, ist klar. Rihanna wurde von namhaften Designern wie Stella McCartney, Alexander McQueen, Rodarte, Versace oder Prada mit exklusiven Weihnachtsgeschenken bedacht, die teilweise noch gar nicht im Handel erhältlich sind. Die Vorteile, ein Promi zu sein. Wir zeigen euch die Bilder von der Bescherung bei Rihanna.

Bescherung bei Rihanna

Ein bisschen Prada und Miu Miu, ein bisschen Fendi und Versace: Die Weihnachtsbescherung für Rihanna startet schon jetzt.

Rihanna zeigt ihre Weihnachtsgeschenke

Nicht, dass sich Rihanna teure Designermode und exklusive Handtaschen und Schmuck nicht auch selbst leisten könnte. Aber trotzdem freut sich die Sängerin wie ein kleines Kind über die Weihnachtsgeschenke, die ihr jetzt von verschiedenen Designern zugesendet wurden. Artig bedankte RiRi sich mit Fotos der Präsente, die sie auf Instagram mit ihren über 10 Millionen Fans teilte.

Geschenke für Rihanna

Unter Rihannas Tannenbaum befanden sich unter anderem eine pinke Clutch von Stella McCartney, eine schwarze Handtasche von Versace mit einer persönlichen Karte von Donatella Versace, ein rundum-sorglos-Paket von Opening Ceremony und eine Komplettausrüstung mit Handtasche, Schuhen und Sonnenbrille von Prada und Miu Miu.