Benedict Cumberbatch shirtless - für den guten Zweck

Hallo, liebes Cumbercollective! Schon viel zu lange haben wir Benedict Cumberbatch nicht mehr gefrönt und jetzt ist es an der Zeit, sich unserem Sherlock mal wieder ausgiebig zu widmen. Der Brite ließ unlängst die Hüllen fallen - und zwar für den guten Zweck. Dazu sprang er noch in einen See und wurde nass - mit offenem Hemd und seinem wunderbar gelockten Haupthaar - abgelichtet. Hat Benedict Cumberbatch eigentlich Brustbehaarung? Und warum zog er sich für Fotos aus? Wir zeigen euch das Foto von Benedict Cumberbatch shirtless und bringen Licht ins Dunkel.

Warum steht Benedict Cumberbatch mit offenem Hemd im See?

Wenn Benedict Cumberbatch uns einen Blick auf seinen Astralkörper erhaschen lässt, muss schon ein besonderer Grund vorliegen. Viel zu selten zeigt sich der "Sherlock"-Darsteller oberkörperfrei. Ach, was sagen wir: nackt! Ein halbes Shirtless-Foto (Hey, Brusthaare!) können wir uns jetzt jedenfalls als neuen Bildschirmhintergrund speichern, denn Benedict Cumberbatch hat für die Aktion #GiveUpClothes von TK Maxx UK zusammen mit anderen Promis wie Jerry Hall, Charlie Hunnam und Mel C von den Spice Girls vor der Kamera gestanden.