Benedict Cumberbatch: So war die Hochzeit mit Sophie Hunter

Wie kitschig äh romantisch! Benedict Cumberbatch und seine Verlobte Sophie Hunter gaben sich am Valentinstag das Ja-Wort. Noch bevor das gemeinsame Baby geboren wird, heirateten der Schauspieler und die Theater-Regisseurin. Wo die Hochzeit stattfand, wer der Trauzeuge von Benedict Cumberbatch war und wieso die kirchliche Zeremonie gleich zweimal abgehalten werden musste, erfahrt ihr in dieser News!

Benedict Cumberbatch Hochzeit

Haben Ja gesagt: Benedict Cumberbatch und Sophie Hunter sind jetzt ein Ehepaar.

Benedict Cumberbatch hat geheiratet

Jetzt ist es also soweit: Benedict Cumberbatch ist offiziell und für immer (denken wir) vom Markt. Am 14. Februar 2015 heiratete er seine hochschwangere Verlobte Sophie Hunter in einer kleinen Kirche auf der britischen Isle of Wright.

Und wir so:

Wo heiratete Benedict Cumberbatch?

Da nur etwa 100 Leute in die St. Peter and St. Paul's Church im kleinen Örtchen Mottistone passen, soll die Trau-Zeremonie angeblich zweimal abgehalten worden sein. Die Hochzeit von Benedict Cumberbatch und Sophie Hunter hatte Berichten zufolge alles, was man sich nach der stilvollen Verlobungsanzeige im November 2014 vorstellte: Eine Trauung im kleinen Kreis, einen Empfang in einem örtlichen Pub und eine Feier auf einem Anwesen aus dem 15. Jahrhundert.