Before Sunset

- Neun Jahre nach ihrer ersten und einzigen Begegnung in Wien treffen sich der Amerikaner Jesse (Ethan Hawke) und die Französin Celine (Julie Delpy) in Paris wieder. Tele5 zeigt die Romanze in der Free-TV-Premiere am Donnerstag um 20.15 Uhr.

In der Stadt der Liebe endlich wieder vereint: Nach neun Jahren treffen Jesse (Ethan Hawke) und Celine (Julie Delpy) wieder aufeinander (Bild: Tele5)

In der Stadt der Liebe endlich wieder vereint: Nach neun Jahren treffen Jesse (Ethan Hawke) und Celine (Julie Delpy) wieder aufeinander (Bild: Tele5)

Damals verbrachten die beiden Studenten auf der Durchreise eine einzige romantische Nacht miteinander. Heftig verknallt verabredeten sich Jesse und Celine zu einem weiteren Treffen ein Jahr später.

Doch zu diesem Treffen kam es nie. Jesse ist inzwischen erfolgreicher Buchautor in den USA und hat einen Roman mit eindeutig autobiografischen Zügen über die einnächtige Romanze veröffentlicht. Celine hingegen lebt als Umweltaktivistin in der Stadt der Liebe, in die es Jesse aufgrund einer Lesereise verschlägt. Obwohl beide mittlerweile in festen Händen sind, gilt es herauszufinden, ob vielleicht nicht doch die alte Liebe wieder aufkeimt. Und dafür haben sie wie beim ersten Treffen nur wenige Stunden Zeit …

Wie der erste Teil "Before Sunrise" von 1995 ist auch die Fortsetzung "Before Sunset" von 2004 eine zauberhafte Romanze mit Julie Delpy und Ethan Hawke in den Hauptrollen. Der Film ist ein ruhiger und poetischer Liebesfilm, der ohne Kuss- und Sexszenen auskommt und trotzdem große Gefühle zu vermitteln schafft. War der Vorgänger noch irre romantisch, konfrontiert der zweite Teil den Zuschauer mit der alltäglichen Beziehungsrealität. Das an vielen Stellen improvisierte Drehbuch, an dem die vielseitige Protagonistin Julie Delpy mitwirkte, wurde 2005 sogar für den Oscar nominiert.

"Before Sunset"

18. Oktober um 20:15 Uhr auf Tele5