Becker gegen Pocher - der Showdown

Es wird der Showdown der Twitter-Giganten: Am Freitag, 25. Oktober 2013, zeigt RTL eine Spezialausgabe von Oliver Pochers Show "Alle auf den Kleinen", in der der Moderator gegen Tennislegende Boris Becker und dessen Frau Lilly antreten wird. Im Rahmen ihres legendären Twitter-Kriegs hatte Oliver Pocher Boris Becker bereits eingeladen, den Kampf Mann gegen Mann auf der RTL-Bühne auszutragen. Jetzt hat Becker zugesagt - und beweist in einer langen Reihe absurder Momente nun endlich einmal Sportsgeist. Lest in dieser News, was es mit "Becker gegen Pocher - der Showdown" bei "Alle auf den Kleinen" auf sich hat.

Becker gegen Pocher: Am 25. Oktober kommt es bei RTL zum großen Showdown zwischen den Twitter-Streithähnen.

Becker gegen Pocher: Am 25. Oktober kommt es bei RTL zum großen Showdown zwischen den Twitter-Streithähnen.

Oliver Pocher als Boris Becker

Da nimmer jemand die Vorbereitung auf den Showdown aber ziemlich ernst: Comedian Oliver Pocher postete wenige Tage vor der Ausstrahlung der Sonderausgabe zu "Alle auf den Kleinen" diesen Schnappschuss auf Twitter. Dazu schrieb er: "Habe mich SEHR INTENSIV auf das Duell gegen Boris vorbereitet..."Wenn ihm da der Tennisstar nicht mal allzu sehr in Fleisch und Blut übergegangen ist ...

Oliver Pocher als Boris Becker

Boris Becker oder Oliver Pocher? Hier kann man sich nicht mehr so sicher sein ...

Boris Becker bei "Alle auf den Kleinen"

Das lässt ein Boris Becker nicht auf sich sitzen: Nachdem sich der einstige Wimbledon-Sieger einen Twitter-Krieg allererster Güte mit Comedian Oliver Pocher leistete, kommt es jetzt zum großen Showdown der digitalen Streithähne. Auf offener RTL-Bühne will sich Becker mit Pocher anlegen - am Freitag, 25. Oktober, um 20.15 Uhr in der Show "Alle auf den Kleinen". Vorausgegangen war eine Einladung von Oliver Pocher an den Ex-Tennisspieler, die der nun sportlich annahm. Klar, noch mehr Publicity für sein aktuelles Buch "Das Leben ist kein Spiel" kann nicht schaden. Außerdem hat Boris Becker auch seinen Tweef mit Stefan Raab beigelegt - eine neue Herausforderung muss her!

Sonderausgabe von "Alle auf den Kleinen"

Für den großen Showdown von Becker gegen Pocher wurde die RTL-Show komplett neu gestaltetet und wartet mit einem mit allerlei Überraschungen versehenen Spieleparcours auf. Schon im Vorfeld gibt sich Boris Becker optimistisch: "Lilly und ich sind bereit und freuen uns auf die spannenden Herausforderungen. Die Emotionen auf beiden Seiten sind groß, und der Ausgang der Show völlig offen. Wir können für nichts garantieren!" Doch Boris Becker und Lilly sollten sich warm anziehen: "Für Familie Becker wird das ihr härtestes Auswärtsspiel. Game, Set und Match Pocher", so der Comedian.

Auf jeden Fall scheint es ein spannender Abend zu werden, der RTL auch sicher gute Quoten bringt. Ob jedoch auch Alessandra Pocher, Pochers Noch-Frau und Beckers Ex-Verlobte, wie so oft als Assistentin dabei sein wird, bleibt abzuwarten. Immerhin wäre dann das Familientreffen perfekt!

Werdet ihr euch "Becker gegen Pocher" anschauen?