Bachelorette 2017: Bekommt dieser Kandidat den ersten Kuss?

- Der erste Kuss, heiße Tänze und eine zweite Frau neben der Bachelorette! Die dritte Folge von "Die Bachelorette" verspricht einiges. Was alles Spannendes in der Folge vom 28. Juni passiert, erfahrt ihr in dieser News!

Jessica Paszka schmeißt für sechs ihrer 14 verbliebenen Jungs eine Party. Domenico, Michi, Andre, René, Lukasz und Sebastian dürfen in andalusischer Tracht auf Tuchfühlung gehen und ihre Tanzskills beweisen.

Auf Tradition folgt purer Luxus: Allerdings nur für Johannes Haller! Der Außendienstmitarbeiter hat sich das begehrte Einzeldate geschnappt und darf mit der Bachelorette im Ferrari heizen und anschließend Golfen. Bei einem Gläschen Wein auf einer gemütlichen Couch kommen sich Jessica und Johannes schließlich näher…  ob es da zum ersten Kuss kommt?

Während Jessica in Flirtlaune ist, bekommen die übrig gebliebenen Jungs in der Männervilla Besuch von einer heißen Gärtnerin! Kein Zufall, Jessicas beste Freundin Nina verbirgt sich hinter der attraktiven Gärtnerin und testet im Auftrag von der Bachelorette, ob die Jungs einen kühlen Kopf behalten können. Welcher Kandidat wohl in die Flirtoffensive geht?

Nach einem Bootcamp bei dem die Männlichkeit und die Willenskraft der Kandidaten auf den Prüfstand gestellt wird, folgt die Nacht der Rosen. Bachelorette Jessica wird gleich von drei Kandidaten mit einer Wahrheit konfrontiert, die ihr weh tut: "Du machst mir Angst gerade". Doch auch sie hat heute ein Geheimnis zu enthüllen…