Bachelor: Die spannendste Folge aller Zeiten. Nicht!

- Unser Kolumnist ist sich sicher: Das war die fadeste Folge aller sechs Staffeln des Bachelors! Und das will wirklich was heißen. Aber kann er das beweisen? Ja, hier sind sieben Gründe, warum die Episode von "Der Bachelor" vom 24. Februar 2016 die Goldmedaille der Langeweile gewonnen hat. 

Der Bachelor und ein Kuss. Doch half das der hier involvierten Anni, eine Runde weiterzukommen?

Ich habe zwei Streichhölzer in meine Augenlider geklemmt. Durch einen Tropf wird mir intravenös schwarzer Kaffee in den Körper gepumpt. Nur so war es mir möglich, diese Folge tatsächlich bei Bewusstsein bis zum Ende zu sehen. 

War es wirklich so schlimm? Ja! Und zwar darum: 

Grund 1: Die langweiligste Date-Nacht aller Zeiten

Leonard schleppt die 21-jährige Leonie Rosella auf eine Insel. Und die fällt aus allen Wolken, dass Leonard mit ihr die Nacht dort verbringen will! Wie hätte sie das ahnen sollen? "Ich hatte echt nicht damit gerechnet. Also, als ich das Haus und die Schlafzimmer gesehen habe, dachte ich schon: Das wäre ja schade, wenn man hier nicht über Nacht bleibt." Und dann? Knutschen? Petting? Sex? Nichts. Gar nichts. "Es war eine lange Nacht", sagte Leonie Rosella später, "wir haben echt viel gesprochen." Ex-Bachelor Christian Tews hätte auf der Insel wahrscheinlich das gesamte Team flachgelegt - inklusive Catering-Service und Seemöwen.  

Grund 2: Es gibt nicht mal richtig Streit!

Denise und Anni geraten aneinander. Warum? Denise hat zu Anni gesagt, dass ihr Lippenstift nicht gut aussieht! Und: Dass sie Mückenstiche hat. Nein! Doch! Schlimm!

Grund 3: Nicht mal der Blitz schlägt ein. 

Es gibt ein Gewitter. Niemand wird nass.

Grund 4: Dean

Leonards bester Kumpel kommt zu Besuch. Und er sagt Sätze wie:

"Daniela ist eine der größten Favoritinnen, die ich dir empfehlen könnte."

"Wenn eine 21-Jährige reif ist, ist sie reif." 

Ein großer Geist! 

Grund 5: Der Kuss

Bevor Leonards Zunge wegen Inaktivität abmontiert wird, raffen sich Anni und er zum Kuss vor der Kamera auf. Dauer: etwa fünf Sekunden. Intensität: Filmkuss. In Nachmittagsserien.

Grund 6: Die Party

Leonard und eine Hand voll Frauen fahren nach Miami um endlich mal auf den Putz zu hauen. Woran erkennt man noch mal richtig geile Partys? Genau: "Wir hatten richtig viel Platz zum Tanzen und durften uns Lieder beim DJ wünschen." Anders gesagt: Es war keine Sau da. Der Club war leer.

Grund 7: Leonard!

"Heute fällt es mir besonders schwer, mich zu entscheiden", sagt der Bachelor. Mit seinem Zwergdackelblick sagt Leonard seit Folge eins den immer, wirklich immer gleichen Satz in die Kamera. "Ich hoffe, ich finde heute die Zeit, das eine oder andere Mädel noch mal besser kennenzulernen." Na guten Morgen. Es ist Folge fünf, die letzte Woche in Miami, er muss die letzten "vier Ladys" aussuchen, um deren Familien in Deutschland zu treffen. Und Leonard so: "Ich hoffe, ich kann heute vielleicht das eine oder andere Mädel..." Ja, jaaaaa, dann ma los, Jung. Viel Zeit haste nicht mehr!   

Wer ist raus beim Bachelor?

Die Eltern von Anni, Jasmin und Viviane haben das Glück, den Bachelor nicht kennenlernen zu müssen. Es bleibt ihnen ein Smalltalk-Nachmittag erspart.

Wer ist noch dabei beim Bachelor?

Daniela, Leonie-Rosella, Denise und Leonie fliegen mit Leonard Freier zurück nach Deutschland, wo er die Eltern kennenlernen wird.  

Alle Infos zu 'Der Bachelor' im Special bei RTL.de