Flirten wie der Bachelor - Nope!

- Die Kollegin mit der Langzeitbeziehung, die sowas von raus ist in Sachen Flirten, musste sich die dritte Folge von "Der Bachelor" ansehen, um festzustellen: Glück gehabt! Wenn das die Sprüche sind, mit denen im Jahr 2017 aufgerissen wird, dann war es früher wirklich besser!

Bachelor - Folge drei. Eine TV-Kritik

Parasailing zum Kennenlernen: Weit über dem Meer genießen Cara (links) und Erika die Zeit mit dem Bachelor Sebastian

Echt jetzt? Wird heute so geflirtet wie beim "Bachelor"? Sooo - unsubtil?!?!

Die eine Bachelor-Kandidatin (Kattia) flirtet mit ihren Augen, muss das aber mehrmals dazu sagen, dass das jetzt eben FLIRTEN MIT DEN AUGEN ist. Würde bei mir nur meine Migräne triggern, dieses auffällige Geblinzel. Und gleichzeitig war Kattia ein wenig enttäuscht, dass der Bachelor nicht bemerkte, dass ihr Bikinihöschen eigentlich ein String-Tanga war. Deswegen flirtet sie später nochmal mit dem Po, gewissermaßen. Kattia wird dennoch nicht mein Spirit-Animal in Sachen Flirtstrategien 2017 sein.

Mal sehen, wie Viola es macht:

Sie lässt ihn machen. Und er macht, der Bachelor, mit dem wohl schmierigsten Spruch, der je peinliches Schweigen durchschnitt: "Wo wirst du am liebsten gekrault?" Hat er sie das wirklich gefragt? Ja, hat er. Nope! Kraulen? KRAULEN???

In der "Ladies Villa"  philosophieren "die Ladies" dann über das Thema Flirten und Liebe und so. Ich höre aufmerksam zu und lerne: "Der erste Kuss ist Männersache!" Und was mach ich dann in der Zeit?

Das Ertragen von Fremdscham - Proseminar I

Beim Anblick eines Klaviers wird dann bei einem weiteren dieser Dates (es findet in einem Theater statt) "Alle meine Entchen" im Duett gespielt. Kein Witz! Das ist ja jetzt wirklich sowas von uninspirierend, muss ich wirklich weiterschauen???

Ja, ich muss - es wird dann noch auf der Bühne im Baströckchen (Janika) getanzt. Eine junge Frau (Julia), die von sich behauptet, sie sei Musicaldarstellerin, quält sich ein "I'm singing in the rain" raus, sodass ich gerne mal ein Wörtchen mit ihrem Berufsberater reden würde. Flirten? Schwierig. Aber in der wichtigen Disziplin des Privatfernsehens "Ertragen von Fremdscham" kann ich echt was lernen heute!

Dann erklärt mir Clea-Lacy noch, dass man als Mutter eben auch jeden Tag zu kochen hat. Ich bin raus.

Und damit bin ich nicht allein...

Bachelor: Wer ist raus in Folge drei?

Rausgeflogen sind in dieser außergewöhnlich faden Folge von Der Bachelor übrigens: Fabienne, Caroline und Anna.