Titanic Reunion in Avatar 2

- Unsere Gebete wurden erhört: Nach über 20 Jahren schmerzhafter Trennung tut sich das Dreamteam von Titanic wieder zusammen und kommt mit einem weiteren Blockbuster auf die Leinwand. In diesem heiß erwarteten Film gibt es eine Titanic Reunion!

Für diesen Film arbeiten zwei Titanic Stars zusammen.

Für diesen Film arbeiten zwei Titanic Stars zusammen.

Wer den herzergreifenden Tod von Jack immer noch nicht überwunden hat (Auf der Türe war definitv noch Platz!), darf sich über erfreuliche Neuigkeiten aus Hollywood freuen: Es wird eine kleine, aber feine Titanic Reunion geben!

Welcher Film macht uns dieses wunderbare Geschenk? Avatar 2!

Titanic Reunion in Avatar Fortsetzung

Hinter dem Wiedersehen steckt kein geringerer als James Cameron, der für Titanic mit dem Oscar als Bester Regisseur ausgezeichnet wurde. Für den zweiten Teil seines Fantasy-Meisterwerkes Avatar holt er sich Rose aka Kate Winslet mit ins Boot. Kate Winslet übernimmt darin die Rolle von "Ronal". Sicherlich findet sich für Leonardo DiCaprio auch noch eine kleine Rolle in Avatar 2, dann wäre das Wiedersehen perfekt!

"Jack hätte noch drauf gepasst!"

Jack und Rose sind auch 19 Jahre nachdem "Titanic" in die Kinos kam das ultimative Liebespaar. Und so ganz haben wir es Rose (Kate Winslet) nie verziehen, dass sie auf dem verdammten Rest einer Tür nicht mal ein Mü zur Seite rücken konnte, um auch Jack (Leonardo DiCaprio) zu retten. Nun, damit sind wir nicht allein, wie Kate Winslet nun bei Jimmy Kimmel erzählte. Und dann, ja dann, hat sie auch noch diesen einen Satz gesagt auf den wir seit 1997 warten. Seht selbst!
Kate Winslet hat nun bestätigt, was Titanic-Fans seit 1997 vermuten: Leonardo DiCaprio hätte noch auf die Tür gepasst! What?!?!
Artikel lesen

Avatar 2 Kinostart

Die Dreharbeiten für die Fortsetzung von Avatar haben im September begonnen, in die Kinos soll das erste von insgesamt vier Avatar Sequels im Dezember 2020 kommen.