Anna Todd: Der neue Star am Fanfiction-Himmel

- Fanfiction ist durch E.L. James, der Autorin von 50 Shades of Grey, auch der breiten Masse ein Begriff geworden. Auf Plattformen im Netz teilen Fans von Filmen oder Bands eigene Kurzgeschichten und manche davon werden von mehreren Milliarden (!) Menschen angeklickt und gelesen. Anna Todd ist der neuste Stern am Himmel der Fanfiction-Autoren. Wer Anna Todd ist und über wen die 25-Jährige Amerikanerin in ihren Geschichten, die nicht nur in den USA auf den Bestsellerlisten landen, schreibt, erfahrt ihr hier!

Anna Todd wird als neueste Fanfiction-Sensation gefeiert. Ihre Bücher sind weltweite Bestseller.

Anna Todd wird als neuste Fanfiction-Sensation gefeiert. Ihre Bücher sind weltweite Bestseller.

Wer ist Anna Todd?

Anna Todd hätte mit dem Erfolg nie gerechnet. Mit 18 heiratet sie ihr High School Sweetheart, zieht mit ihm von Ohio nach Texas, geht dort ans College, macht ihren Bachelor-Abschluss und jobbt im Anschluss als Nanny & Co. Anna Todd ist riesiger One Direction-Fan - besonders Sänger Harry Styles hat es ihr angetan. Ihm zu Ehren hat sie sich sogar das gleiche Tattoo-Motiv (zwei Vögel auf der Brust) stechen lassen.

Auf Wattpad, einer Plattform für Fanfiction, postet sie die Geschichte von Harry Scott (den sie später aus rechtlichen Gründen Hardin nennt) und Tess. Ihre Serie "After" wird schon nach kurzer Zeit zum Erfolg und Verlagshäuser werden auf Anna Todd aufmerksam.

Harry Styles Hardin Scott After

Harry Styles dient optisch als Vorlage für die Figur des Hardin Scott aus "After".

Anna Todd: Fanfiction Superstar

Anna Todd After Passion

Einige Jahre später hat Anna Todd einen Vertrag (dotiert mit einer Summe im mittleren sechsstelligen Bereich) unterschrieben. Ihre Bücher "After", "After we collided", "After we fell" und "After ever happy" sind in den USA Bestseller und seit Herbst 2014 auch auf dem deutschen Markt erhältlich.

Anna Todd ist in Amerika ein gefeierter Star. Auf Twitter posten viele ihrer 223.000 Follower Fotos von Autogrammstunden in Buchhandlungen. Nicht selten mit dem Vermerk "Thank you for making my life", "You're the girl version of Harry Styles", "You made my life complete" und natürlich "I love you".

Anna Todd hat mittlerweile eine weltweit wachsende Fan-Base. In Spanien stehen die ersten Bände ihrer "After"-Serie aktuell auf den ersten drei Plätzen der Bestsellerliste. Und auch in Deutschland lief der Verkauf laut dem Heyne Verlag gut an.

Die deutschen Bände der "After"-Serie heißen "After Passion", "After Truth", "After Love" und "After Forever".

Kommt "After" in die Kinos?

Wird es Anna Todd wie E.L. James gehen? Wird auch ihre Serie als Vorlage für einen Kinofilm dienen? Paramount hat sich jedenfalls vorsichtshalber schon mal die Rechte an einer möglichen Verfilmung von "After" gesichert…

Lest ihr "After" und was haltet ihr davon?