Angelina Jolies Brautkleid

- Zeichnungen ihrer sechs Kinder waren in das Brautkleid von Angelina Jolie eingewebt: Am 23. August 2014 heirateten Brad Pitt und die Schauspielerin, jetzt gab es endlich den ersten Blick auf das Brautkleid: Die US-Magazine People und Hello haben die Rechte an den Hochzeitsfotos erstanden - und berichten aktuell online, dass das Brautkleid von Angelina Jolie von Luigi Massi, dem Chef-Schneider von Versace, in Zusammenarbeit mit den sechs Jolie-Pitt-Kids sowie natürlich Angelina selbst entstanden ist. Das habe "viel Spaß" gemacht, sagte Angelina Jolie dem Magazin. Und wenn eine Hochzeit schon in der Vorbereitung Spaß macht, dann sind das doch die besten Voraussetzungen - alle Infos hier.

Angelina Jolie Brautkleid mit Kinder-Zeichnungen von Versace Designer Luigi Massi

Angelina Jolie mit Schleier

Das Brautkleid ist aus Seide, die bunten Bilder auf dem hinteren Teil der Robe sowie in dem Schleier sind die Kinderzeichnungen - was für eine süße Idee, den Nachwuchs derart mit in die Vorbereitung einer Trauung einzubeziehen. Laut People soll Pax sogar den Kuchen gebacken haben.

Brautkleid-Skizze von Donatella Versace

Donatella Versace hochstpersönlich zeichnete die Skizze von Angelina Jolies bezauberndem Brautkleid. Dazu schrieb sie: " Schönheit, Klasse und Verstand. Das bist du, Angelina. Ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute und viel Glück. Love, DV."

Skizze von Angelina Jolies Brautkleid - Donatella Versace

Toll gezeichnet und ein tolles Resultat: Angelina Jolie trug eine Kreation von Donatella Versace an ihrer Hochzeit.

Die Hochzeit von Pitt und Jolie

Angelina Jolie und Brad Pitt

Das Cover des Hello Magazines wird mit der Rückansicht des "bemalten" Kleids sowie einem wunderschönen Kussfoto von Angelina Jolie und Brad Pitt geziert

Bei der Hochzeit von Brad Pitt und Angelina Jolie im französischen Dörfchen Correns (842 Einwohner - ohne die Jolie-Pitts) waren nur etwa 20 Gäste, enge Freunde und Familienmitglieder geladen. Maddox und Pax begleiteten ihre Mutter vor den Altar, Zahara und Vivienne waren die Blumenmädchen, und Shiloh und Knox übergaben die Ringe. Wir wünschen der Familie Pitt-Jolie alles Gute und finden diese Art, zu heiraten ganz hinreißend!

Angelina Jolie Hochzeitsfoto Kosten?

Das People-Magazine hatte sich schon in der Vergangeneheit zu ordentlichen Summen die Bilder an den großen privaten Momenten der Jolie-Pitts gesichert: Vier Millionen Dollar wurden 2006 für die ersten Bilder mit Shiloh gezahlt, bei der Geburt von Vivienne und Knox im Jahr 2008 waren es 14 Millionen Dollar! Beide Summen spendete das Paar. Wieviel man nun für die exklusiven Hochzeitsfotos gezahlt hat, ist noch nicht bekannt.