Angelina Jolie bekommt Ehrenoscar

- Als beste Nebendarstellerin hat sie ihn schon vor 13 Jahren bekommen, jetzt wurde Angelina Jolie mit dem Oscar für ihr humanitäres Engagement ausgezeichnet. Am 16. November 2013 bekam die Schauspielerin bei den Governors Awards in Los Angeles den Jean Hersholt Humanitarian Award von "Star Wars"-Schöpfer George Lucas überreicht. Die Show stahl der Schauspielerin aber fast ein anderer - ihr mittlerweile zwöfljähriger Adoptivsohn Maddox, der Angelina Jolie und Brad Pitt zur Verleihung des Ehrenoscars begleitete. Seht in dieser News die Bilder und erfahrt, was es mit der Auszeichnung für die 38-Jährige auf sich hat.

Maddox Jolie Pitt

Angelina Jolie kam mit ihren zwei Männern zum Ehrenoscar - Lebensgefährte Brad Pitt und Adoptivsohn Maddox.

Angelina Jolie und der Jean Hersholt Humanitarian Award

Seit 2001 setzt sich Angelina Jolie als Sonderbotschafterin des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR ein. Für ihr nachhaltiges Engagment in zahlreichen Krisenregionen der Welt erhielt die Schauspielerin unter anderem bereits den Citizen of the World Award des Verbandes der UNO-Korrespondenten sowie den Freedom Award des International Rescue Committee. Am 16. November 2013 wurde Angelina Jolie nun mit dem Jean Hersholt Humanitarian Award, der auch Ehrenoscar genannt wird, ausgezeichnet. Weitere berühmte Preisträger sind unter anderem Oprah Winfrey, Elizabeth Taylor und Frank Sinatra.

Bei ihrer Rede zeigte sich Angelina Jolie sichtlich gerührt: "Mein Liebster, deine Unterstützung und deine Führung machen all das möglich, was ich tue", dankte sie ihrem Lebensgefährten Brad Pitt. Und auch an ihren Sohn Maddox richtete sie liebevolle Worte: "Mad, ich verspreche dir, dass ich nicht weinen und dich nicht blamieren werde. Du und deine Geschwister seid mein Glück, und es gibt keine größere Ehre auf dieser Welt, als eure Mutter zu sein."

Angelina Jolie erhält den Ehrenoscar

Als sie den Ehrenoscar entgegennahm, zeigte sich Schauspielerin Angelina Jolie sichtlich gerührt.

Maddox Jolie-Pitt auf dem Roten Teppich

Kinder, wie die Zeit vergeht! Gerade haben wir Maddox noch als süßen Knirps auf Mama Angelinas Arm beobachtet, schon steht der älteste Sohn von ihr und Lebensgefährte Brad Pitt mit auf dem Roten Teppich. Anfang 2002 hatte Angelina Jolie den kleinen Jungen aus einem kambodschanischen Waisenhaus geholt, jetzt hatte der inzwischen Zwöfljährige seinen ersten großen Auftritt an der Seite seiner Eltern. Für die Verleihung des Ehrenoscars an seine Adoptivmutter hat sich Maddox Jolie-Pitt auch ganz schön rausgeputzt - mit Smoking und Fliege lächelt er in die Kameras und scheint an diesem Abend sichtlich Spaß gehabt zu haben.