Brangelina Scheidung: Das sagt Brad Pitt

- Die Scheidung von Brad Pitt und Angelina Jolie könnte hässlich werden. Angelina Jolie hat nicht nur die Scheidung eingereicht, sondern auch angeblich das alleinige Sorgerecht für die sechs gemeinsamen Kinder beantragt. Lest hier, was Brad Pitt dazu sagt.

Angelina Jolie und Brad Pitt

Damals war noch alles gut: Angelina Jolie und Brad Pitt auf einem Event im November 2015

Das einstige Traumpaar Hollywoods lässt sich scheiden. Am 19. September 2016 wurde die Scheidung von Angelina Jolie und Brad Pitt eingereicht. Der Grund: unüberbrückbare Differenzen.

Brad Pitt und Angelina Jolie Scheidung: Rosenkrieg?

Laut Medienberichten soll Angelina Jolie das alleinige Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder beantragt haben. Außerdem soll sie Brad Pitt auch vorgeworfen haben, ein schlechter Vater zu sein. Das berichtet die amerikanische Klatsch-Seite TMZ. Es scheint also, als ob die Scheidung von Brad Pitt und Angelina Jolie hässlich werden könnte und uns ein bitterer Sorgerechtsstreit bevorsteht.

Brangelina Scheidung: Reaktion von Brad Pitt

Paparazzi vor dem Haus von Brad Pitt und Angelina Jolie

Schon jetzt belagern Fernsehkameras und Paparazzi die Straßen vor dem Haus von Brad Pitt und Angelina Jolie

Ein Freund des Paares soll TMZ verraten haben, wie Brad Pitt auf diese Vorwürfe reagiert hat. Brad Pitt soll außer sich sein und befürchten, dass die Familie jetzt das Ziel von Paparazzi werden könnte. Dies beunruhigt Brad Pitt, der sich deswegen um die Sicherheit seiner Kinder sorgt. Brad Pitt soll Angelina Jolie zudem angefleht haben, sich im Guten zu trennen, um den Kindern einen Scheidungskrieg zu ersparen. Außerdem berichtet die britische Zeitung Mirror, dass Brad Pitt von der Scheidung völlig überrascht gewesen sein soll.

Warum scheiden sich Angelina Jolie und Brad Pitt?

Auch die Klatschmedien waren schockiert von der Ankündigung der Scheidung und haben sofort einen Sündenbock gesucht. Die Seite Page Six berichtet, dass die französische Schauspielerin Marion Cotillard etwas mit der Scheidung von Angelina Jolie und Brad Pitt zu tun haben soll. Doch keine 24 Stunden nach diesen Anschuldigungen veröffentlichte sie ein Statement auf Instagram, in dem sie sich von diesen Gerüchten distanziert.