Alexander "Honey" Keen wird Moderator

- Gerade aus dem Dschungelcamp 2017 gevotet, verkündete Honey im Antenne Niedersachsen Interview Ende Januar 2017, dass er bald seine eigene Sendung haben würde. Nun ist raus, welche Sendung der Exfreund von Kim Hnizdo moderieren wird.

Honey wird Moderator

Wird er mit seinem neuen Job seine Chance auf die Moderation des Dschungelcamps verbessern können?

Der nächste Meilenstein in der Karriere des Alexander „Honey“ Keen scheint gelegt zu sein. Der junge Mann, der Bekanntheit errungen hatte, weil er mit der GNTM 2016-Gewinnerin Kim Hnizdo zusammen war, ist nun seinem Traum von Hollywood ein Stück näher gekommen. Sein neuer Arbeitgeber ist kein geringerer als sonnenklar.tv. Honey wird nun also zum reisenden Reporter und zu allererst einen Kurztrip nach Marrakesh per Live-Schalte dokumentieren.

Honey wird Moderator bei sonnenklar.tv

Wann genau, ist bisher noch nicht klar. Das Wie natürlich schon: "Neben Land und Leute schaue ich mir natürlich ganz genau das Nightlife an. Und das Aufregende und Spontane ist, wir werden viele Live-Schalten haben. Beste Voraussetzungen, um irgendwann die Moderation vom Dschungelcamp zu übernehmen", so Alexander Keen gewohnt selbstbewusst in einem Interview mit der GALA.

Honey will Dschungelcamp moderieren

Bisher hat sich RTL übrigens noch nicht zu den ehrlichen Wünschen des 34-jährigen Karrieremannes geäußert. Vielleicht wird sie ja sein Auftritt bei sonnenklar.tv beeindrucken. Hier mal eine kleine Impression der Sendung: