Warum haben Frauen einen Orgasmus?

- Warum haben Frauen einen Orgasmus? "Na, weil auch uns Spaß zusteht!" schreit hier der weibliche Teil unserer Redaktion unisono! Aber das ist leider nicht die evolutionsbiologische Antwort. Die ist wesentlich nüchterner, wie US-Amerikanische Wissenschaftler nun in dem Journal of Experimental Zoology beschrieben. Also, warum kommen Frauen, wenn es doch für die Fortpflanzung keine Rolle spielt? Das erfahrt ihr hier!

Frau Orgasmus

Warum haben Frauen überhaupt einen Orgasmus? Eine wissenschaftliche Publikation gibt jetzt die Antwort!

Katzen und Hasen machen es vor: Da geben die Eierstöcke das zu befruchtende Ei nur frei, wenn ein ganzer Schwall von Hormonen das signalisiert. Und dieser Hormonschwall, ihr ahnt es bereits, wird erst durch den Orgasmus aktiviert. Ja, auch Katzen haben einen Orgasmus. Aber diesen Gedanken wollen wir jetzt nicht weiter verfolgen! Unsere Fragestellung lautet nämlich: Warum haben denn wir, die weiblichen Menschen, Orgasmen? Unsere Eierstöcke geben doch Monat für Monat, ob wir wollen oder nicht, regelmäßig Eier frei. Dem Eisprung folgt dann, Monat für Monat, entweder eine Befruchtung oder eben PMS... (Diese Bloggerin hat sich übrigens dem Thema PMS in ihrem Vegan-Blog mit einem tollen ehrlichen Foto gewidmet)

Warum kommen Frauen beim Sex?

Die beiden Wissenschaftler Mihaela Pavlicev von der University of Cincinnati und Gunter Wagner von der Yale University gehen davon aus, dass früher die weiblichen Eierstöcke auch die Hormonstimulation benötigten, um Eier abzugeben. Somit war der Orgasmus wichtig für die Fortpflanzung. Irgendwann fing der Körper dann damit an, auf monatlicher Basis und ohne Orgasmus Eier freizugeben - wahrscheinlich wurde die Klitoris damit auch etwas kleiner und nahm einen weniger prominenten Platz in den weiblichen Geschlechtsorganen ein. Erhalten aber blieb sie uns, die gute Klitoris - und mit ihr die Fähigkeit zum Orgasmus! Yay!

Und, ganz ehrlich: Alles andere wäre auch traurig. Nur weil Männer mit jeder Ejakulation Trilliarden Babys zeugen können, sollten wir Frauen etwa auf den Orgasmus verzichten, weil wir nur etwa 3 fruchtbare Tage im Monat haben? Pfft! Nicht mit uns. Und:  Irgendjemand muss ja den Überblick behalten…

Und hier der ultimative (nicht ganz ernst gemeinte) Psychotest zum Thema: War das ein Orgasmus?