"Vontouring" aka "Lasst meine Vagina in Ruhe!"

Contouring ist schon im Gesicht meist absurd. Und jetzt wird auch noch ein neues Körperfeld entdeckt, das dringend etwas Contouring benötige: die Vagina! Denn die soll jetzt bitte auch perfekt sein, Individualität ist in den südlicheren Körperregionen irgendwie nicht mehr gefragt, da muss jetzt pralle Perfektion her. Und dieses Prozedere, das beispielsweise eine Klinik in Prag anbietet, nennt sich Vontouring. Gäbe es ein "Im Strahl kotzende Redakteurin"-Emoji, würden wir das jetzt hier sehr inflationär einsetzen. So müsst ihr euch es denken ...

Vontouring nennt es sich,  ist Quatsch und hat nur ganz entfernt mit Austern zu tun...

Vontouring nennt es sich, ist Quatsch und hat nur ganz entfernt mit Austern oder den Jenners zu tun...

Was ist Vontouring?

Die Schamlippen werden mit Thermo-Energie dazu angeregt, mehr Collagen zu produzieren. Der Fachbegriff der Prozedur lautet Protégé Intima: Hitze wird lokal begrenzt auf die Vagina gestrahlt, um so auch die Nerven und die Durchblutung anzuregen.

Damit und mit dem Collagen sollen unsere äußeren und inneren Schamlippen auch gleich viel praller wirken! Wahnsinn! Und prallere Lippen bedeuten mehr Spaß - so wird uns das doch seit Jahren vermittelt. Und jetzt kann jede alte, schlaffe Schamlippe endlich wieder frisch, prall und jugendlich aussehen. First World Problems ad absurdum. Ein "Vorteil"der Prozedur wird außerdem vollmundig angepriesen als "bringt mehr Spaß im Bett"...

(Disclaimer: Das war ironisch gemeint! Wir wollen unsere Schamlippen lieber nicht erhitzen lassen und finden die eigene Vagina auch unprall ziemlich knorke und für all ihre Zwecke vollkommen perfekt konzeptioniert!)

Wer braucht das Vontouring?

Niemand! Ganz ehrlich: In einer internen Blitzumfrage haben wir festgestellt, dass es den meisten Menschen, auch Männern, total egal ist, wie prall die Schamlippen ihrer Sexual-Partnerinnen sind. Kein Mann und keine Frau sagten jemals im Eifer des Gefechts: "Entschuldige bitte, zieh doch deinen Schlüpfer wieder an, aber deine äußeren Schamlippen sind mir leider nicht prall genug!" Sollten wir uns irren, freuen wir uns über Richtigstellung.

Und was hat Kylie Jenner jetzt mit Vontouring zu tun?

Nichts! Der Reality-Star hat zwar mit ihrer Lobpreisung der Candy Lipz für manche volle Lippen (im Gesicht, also oben, Mund) und einige Hämatome gesorgt, aber Vontouring promotet sie nicht. In Amerika nannten findige Journalisten das Vontouring nur hin und wieder "The Kylie Jenner Challenge for your Vagina!". Doch, in diesem Fall, sind die Kardashian-Jenners wirklich unschuldig und haben nichts mit diesem völlig überflüssigen Körperoptimierungsquatsch zu tun. Dafür sind wir ein wenig dankbar!

Gwyneth Paltrow dagegen soll auf eine sanfte Dampfbehandlung ihre Vagina setzen. Wie bitte?!?!