Valentinstag – Tipps für Verliebte

Jedes Jahr bricht kurz vor dem 14. Februar die Pärchen-Panik aus: Was schenke ich bloß zum Valentinstag? Und was sollen wir unternehmen? Doch wer den Tag der Liebenden feiern will, braucht dafür keine teuren Geschenke. Im Gegenteil! Hier kommen ein paar Tipps, die den Valentinstag unvergesslich machen. Außerdem finden wir: Die Liebe braucht mehr als einen Tag im Jahr, an dem wir sie feiern.

Valentinstag: Tipps für Verliebte

Seid ihr auch noch auf der Suche nach ein paar Valentinstags-Ideen?

Zeit zu zweit

Nehmt euch doch beide mal am Valentinstag frei und verbringt den Tag zusammen. Tut das, was euch Spaß bringt und wofür euch im Alltag die Zeit fehlt. Macht einen langen Spaziergang oder bleibt den ganzen Tag im Bett – Hauptsache, eure Smartphones sind ausgeschaltet. Heute gibt’s mal nur euch zwei.

Liebe geht bekanntlich durch den Magen.

Besonderes Candle-Light-Dinner

Es muss nicht immer der teure Italiener um die Ecke sein. Kocht zusammen ein leckeres Menü, dekoriert den Tisch, legt romantische Musik auf und zieht euch schick an. Wie wäre es z.B. mit einem aphrodisierenden Menü? Chili, Vanille, Ingwer und Co. sollen die Lust aufeinander ankurbeln.