Sex im Büro: Schnelle Nummer zur Mittagspause?

- Sex im Büro ist für viele eine geheime Sex-Fantasie und wird angeblich auch oft genug durchgeführt. Trotzdem ist die schnelle Nummer zur Mittagspause kein Thema, über das man sich beim Mittagessen mit seinen Kollegen unterhält. Wir haben für euch Fakten, Tipps und Wahrheiten rund um das Thema Sex im Büro zusammen gesucht und verraten euch, mit wem ihr lieber keine heiße Nummer auf dem Kopierer schieben solltet.

Sex im Büro

Eine schnelle Nummer auf dem Klo mit dem gut aussehenden Kollegen hat seinen Reiz, aber hat sie auch Konsequenzen?

Wer kennt nicht die Geschichten vom Chef, der während der Arbeitszeit mit seiner Sekretärin auf dem Schreibtisch Sex hat oder sich einen heißen Blowjob verpassen lässt? Hollywood-Filme sind voll mit solchen Szenen. Wir erinnern uns noch gut an den ehemaligen Präsident der Vereinigten Staaten, für den die Nummer im Büro nicht nur eine Sexfantasie blieb.

Was ist der beste Ort für Sex im Büro?

Bitte nicht stören: Wenn ihr ein Einzelbüro habt, muss ihr nicht erfinderisch werden - ihr müsst nur die Tür zusperren und das Abenteuer Sex im Büro kann losgehen. Auf dem Schreibtisch, unterm Schreibtisch, auf dem Bürostuhl oder dem Fensterbrett - hier seid ihr ungestört. Natürlich bleibt der Nervenkitzel, dass jemand klopfen könnte oder euch Jemand hören kann. Zeit für eine intime Besprechung ist immer, ihr müsst also nicht warten, bis eure Kollegen in die Mittagspause oder den Feierabend verschwinden.

Ihr sitzt in einem Großraumbüro? Dann habt ihr mehrere Möglichkeiten für das Tête-à-tête mit dem sexy Kollegen. Wartet einfach bis eure Kollegen Feierabend machen und nutzt dann jeden Zentimeter des Büros für eure Zwecke. Wenn ihr aber nicht so lange warten könnt, sondern auf der Stelle übereinander herfallen wollt, bieten sich mehrere Locations an:

Das Klischee: Der Kopierraum. Wenn sich soviele Geschichten um den Sex auf diesem unsexy Gerät ranken, kann es so schlecht ja nicht sein. Sex auf dem Kopierer ist einen Versuch wert. Spätestens am nächsten Tag, wenn eure Kollegen nichts ahnend ihre Kopien machen, werdet ihr mit eurem Sexpartner wissende Blicke austauschen. Kleiner Tipp: Verzichtet darauf eine Kopie von eurem nackten Hinterteil oder Ähnlichem zu machen. Papierstau, Farbpatrone leer, etc. - und ihr steht am nächsten Tag immer noch schwitzend vor dem Kopierer und wartet auf den Ausdruck.

Der Klassiker: Die Toilette. Vielleicht nicht das romantischste Örtchen der Welt, aber man kann absperren. Der Reiz: Jederzeit kann jemand reinkommen. Immer wieder müsst ihr eure Lust bremsen um nicht endeckt zu werden - danach geht es umso heißer weiter.

Der Geheimtipp: Die Nottreppe: Hier seid ihr ungestört, denn die Nottreppe wird eigentlich nie benutzt. Es sei denn es bricht ein Feuer aus, während euer Kollege heiß auf euch ist.

Der Parkplatz: Ihr sucht einen Grund das Büro zu verlassen? Erzählt, ihr hättet euer Handy im Auto liegen lassen, da wird niemand Verdacht schöpfen. Nach dem Quickie im Auto könnt ihr dann ganz entspannt wieder an euren Platz gehen, als wäre nichts gewesen.

Der Anheizer: Der Aufzug: Hier muss es wirklich wirklich schnell gehen. Realistisch gesehen müsst ihr entweder die Notbremse ziehen oder ihr habt grade mal genug Zeit ihm in die Hose zu gehen. Gefummel im Aufzug kann als Warm-Up dienen.

Die Herausforderung: Der Putzraum: Diesen Raum betritt niemand vor Feierabend. Die große Kunst besteht hier darin, nichts umzuwerfen. Putzräume sind meist winzig klein und vollgestellt mit Putzmittel, Besen und Wischmop. Da ist Fingerspitzengefühl gefragt.

Wer eignet sich als Partner für Sex im Büro?

Barbie_stehen-240x400

Der ideale Kanditat ist ein Kollege, der nur auf Zeit im Unternehmen ist. Zum Beispiel der (volljährige) Praktikant oder ein Trainee aus einer anderen Stadt. Wenn ihr eine offizielle Beziehung mit einem eurer Kollegen habt, steht einem Quickie an einem ungewöhnlichen Ort wie dem Büro natürlich auch nichts im Wege.

Auch gut: Der nette Kollege, der wie ihr nicht auf eine feste Beziehung aus ist. Wenn man täglich 9 Stunden mit einander verbringt, können durchaus sexuelle Fantasien ausgelöst werden. Macht sie wahr! Aber nur, wenn es bei einem One-Night-Stand bleibt. Es kann echt unangenehm werden, wenn er glaubt in euch seine Traumfrau gefunden zu haben, ihr aber eine andere Vorstellung von Mister Right habt.

Finger weg vom Chef! Aufpassen solltet ihr bei eurem Chef oder eurem Untergebenen - das macht nur Probleme. Solche Machtverhältnisse passen nicht zu sexuellen Gelüsten. Sexuelle Belästigung und Besetzungscouchen sind keine Worte, die sich im Lebenslauf gut machen.

Worauf muss ich bei Sex im Büro achten?

Es gibt ein paar Regeln und Tricks die ihr beachten solltet um nicht Aufzufallen und mit denen Sex im Büro noch besser wird:

Nie zusammen den Raum verlassen und zusammen zurück kommen. Einer geht vor, der ander folgt unter einem anderen Vorwand einige Minuten später.

Verabredet euch nicht per Email und schickt keine Sex-Mails an euren begehrten Kollegen. Ein Buchstabendreher und schwups geht die Mail an jemand ganz anderen - das ist peinlich!

Kleine Helfer: Es ist ein Naturgesetz, dass man beim Sex ins Schwitzen kommt. Habt also immer etwas Puder im Büro und pudert eure geröteten Wangen danach kurz ab, dann bleibt euer Stelldichein geheim.

Nie ganz ausziehen. Beim Sex im Büro muss es schnell gehen und es ist unnötig dass ihr zum Beispiel eure Strumpfhose komplett auszieht.

Es ist keine Zeit für stundenlanges Rumgefummel - der Quickie ist die Wahl für Sex im Büro.

Diskretion ist alles - je weniger (also Nichts!) eure Kollegen wissen, umso weniger wird getratscht. Genießen und schweigen!

Kein Sex auf Weihnachtsfeiern! Die Gefahr ist groß, dass ihr auf solchen Feiern auf die Schnapsidee kommt, der Hausmeister sei heute fällig. Am nächsten Tag sieht die Welt aber meist ganz anders aus.

Vorher checken, ob der Parkplatz Video überwacht wird.

Licht aus und Vorhang runter - ihr glaubt gar nicht wie viele Leute bei der Arbeit aus dem Fenster starren - und ihr wollt ja nicht, dass die Leute aus dem Nachbarbürohaus an eurer lustvollen Pause teilhaben.

Sauber bleiben - das heißt - verlasst alles so wie ihr es vorgefunden habt. Wischt den Kopierer ab, nehmt das Kondom mit und entsorgt es Zuhause, beseitigt Taschentücher und Unordnung.

Aufgepasst bei Teppichboden - der hinterlässt schnell aufgeschürfte Haut an den Knien. Und die sind ein eindeutiges Zeichen für einen wilden Ritt. Wenn ihr also weiterhin Röcke tragen wollt, legt eine Decke oder einen Mantel unter.

Barbie_Kopierer240x300

Hat Sex am Arbeistplatz rechtliche Folgen?

Generell gilt: Sex im Büro ist nicht strafbar. Nur unter bestimmten Voraussetzungen kann er strafrechtlich oder arbeitsrechtliche Konsequenzen haben.

Strafrechtlich verfolgt werden können nach § 183a Bürofummler, die Rechte Dritter verletzen oder ein öffentliches Ärgernis verursachen. Wer also zum Beispiel Sex in frei zugänglichen Räumen hat, kann wegen Erregung öffentlichen Ergernisses mit einer Geldstrafe oder Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr bestraft werden. Erheblich höher fallen die Strafen aus, wenn Kinder Zeuge der sexuellen Handlung werden. Sex zwischen Vorgesetztem und Untergebenem kann als sexueller Missbrauch von Schutzbefohlenen (§174) oder Förderung sexueller Handlungen Minderjähriger (§ 180) bestraft werden. Voraussetzung ist aber, dass der Sex unter Ausnutzung der Dienststellung erfolgte und die betroffene Person jünger als 18 Jahre ist.

Arbeitsrechtliche Folgen wie eine Abmahnung oder Entlassung sind nur dann zu befürchten, wenn eine Reihe von Umständen erfüllt ist. Es kommt darauf an, ob die Rechte Dritter oder der Betriebsfrieden gestört wurde.

Welche Konsequenzen hat Sex im Büro?

Ihr müsst euch bewusst darüber sein, dass nicht jeder gleich mit Sex im Büro umgeht. Vielleicht behandelt euer Kollege euch nach der Nummer neben dem Papierkorb anders als vorher. Im blödesten Fall wird hinter eurem Rücken getuschelt, weil jemand was mitbekommen hat. Wie gut kennt ihr euren Kollegen - wird er Stillschweigen bewahren oder auf der nächsten Betriebsfeier mit eurem Quickie angeben?

Welche Stellungen bieten sich für Sex im Büro an?

Im Stehen, Sitzen oder Liegen: Büromöbel bieten unterschiedliche Stellungs-Möglichkeiten. Wir verraten euch, welche:

Setzt euch auf den Schreibtisch oder den Kopierer, so kann Mc Spitzi optimal in euch eindringen. Legt euch rücklings über den Tisch oder den Kopierer und er steht zwischen euren Beinen. Oder ihr probiert es im Doggy Style: Ihr beugt euch vorne über und stützt euch mit den Armen am Schreibtisch ab, so kann er von hinten in euch eindringen.

Ein wippender Bürostuhl bietet allerhand Möglichkeiten für den Sex im Büro: Ihr sitzt auf dem Stuhl und er berfriedigt euch oral im knien - funktioniert natürlich auch andersrum - verpasst ihm einen schnellen Blowjob. Eine andere Stellung die sich für den Bürostuhl eignet nennt sich "Der letzte Tango in Paris": Er sitzt auf dem Stuhl und ihr setzt euch auf ihn - ihr könnt euch ins Gesicht schauen und auch noch knutschen!

Sex im Stehen und an eine Wand gelehnt ist die optimale Stellung für den Quickie auf der Toilette. Er drückt euch an die Wand und hebt euch hoch - klappt am besten mit einem muskulösen Kollegen, er soll euch ja schließlich nicht fallen lassen.

Die Reiterstellung sorgt für Spaß auf dem Fußboden. Aber denkt daran was unterzulegen, sonst habt ihr hinterher wunde Knie.

Lasst euch inspirieren, vielleicht ist bei unseren Kamasutra-Stellungen die richtige Stellung für Sex unterm Schreibtisch dabei?