Sapiosexuell – was ist Sapiosexualität?

- Es gibt Leute, die schwach werden, wenn sie einen Sixpack sehen. Nichts bringt sie mehr in Fahrt als der Anblick eines steinharten durchtrainierten Körpers. Und dann gibt es noch Leute, die sich selbst als sapiosexuell bezeichnen würden. Doch was genau bedeutet es, sapiosexuell zu sein?

Sapiosexualität

Was bedeutet es, sapiosexuell zu sein? Wir verraten es euch!

Was bedeutet sapiosexuell?

Sapiosexualität ist eine Art sexuelle Ausrichtung, obwohl Begriffe wie Kink oder Vorliebe treffender sind. Sapiosexuelle Menschen stehen nicht auf körperliche Eigenschaften wie gutes Aussehen oder einen perfekten Körper - was Sapiosexuelle viel mehr anmacht als Bauchmuskeln oder ein bezauberndes Lächeln ist der Intellekt ihres Gegenübers. Ja, ihr habt richtig gehört: Sapiosexuelle kriegen feuchte Schlüpper wenn jemand prätentiöse Worte wie "Paradigma“ oder "Diskurs“ richtig verwendet. Das heißt: Intelligenz törnt Sapiosexuelle an.

Aber nicht nur das: Mit der Schwäche für Intelligenz geht auch die Vorliebe für Leute einher, die in einer Disziplin unschlagbar sind. Competence Kink ist das englische Wort dafür, was so viel wie Schwäche für Fachwissen heißt. Was man sich darunter vorstellen kann? Sapiosexuelle haben eine Präferenz für Leute mit Spezialwissen. Ein promovierter Theaterwissenschaftler könnte mit seinem Wissen wahrscheinlich jede (sapiosexuelle) Frau rumkriegen … genauso wie ein geschickter Schreiner, der mit seiner Handfertigkeit Herzen schmelzen lässt. Denn Leuten mit einem Competence Kink geht es nicht ausschließlich um akademisches Wissen, sondern um Expertise. 

Bin ich sapiosexuell? Der Test verrät es!

Dieser nicht ganz ernstgemeinte und erst recht nicht wissenschaftliche Test soll euch dabei helfen herauszufinden, ob ihr sapiosexuell seid! Unter diesem Absatz findet ihr drei Bilder mit jeweils zwei Männern. Notiert euch, welchen der beiden Männer ihr lieber treffen wollen würdet. Anschließend geben wir euch die Auflösung.

Sapiosexuell Test

Würdet ihr euch lieber zu dem Brad Pitt Double ins Bett kuscheln oder euch von Dr. McDreamy den Unterschied zwischen koronaren Herzerkrankungen und Angina pectoris erklären lassen? 

Sapiosexuell Test

Würdet ihr lieber mit dem Waschbrettbauch verträumt in die Ferne blicken oder euch den Aktienmarkt von dem BWL-Professor erklären lassen?

Sapiosexuell Test

Würdet ihr lieber mit der Sportskanone Dehnübungen machen oder mit dem Anwalt Gesetzestexte wälzen?

Ihr habt euch mindestens zwei Mal für den Mann auf der linken Seiteentschieden? Dann seid ihr auch nicht immun gegen ein verschmitztes Lächeln, einen guten Körper und somit so oberflächlich wie der Rest von uns. Das heißt: ihr seid wahrscheinlich nicht sapiosexuell. Versteht uns nicht falsch, das heißt nicht, dass ihr nur an äußeren Werten interessiert seid. Vielmehr zählt bei euch der erste Eindruck, Sympathie und der richtige Vibe.

Oder habt ihr euch mindestens zweimal für den rechten Mann entschieden? Dann törnen euch schlaue Menschen einfach an und ihr seid wohl sapiosexuell (oder ihr habt Daddy Issues, weil die rechten Männer alle Silver Foxes mit grauen Haaren sind). Anregende Gespräche stimulieren euch, das Gefühl, dass euch euer Partner intellektuell überlegen ist findet ihr ziemlich heiß, denn ihr wollt davon etwas lernen. Aussehen ist für euch komplett überbewertet und bevor ihr mit jemandem im Bett landen würdet, müsste er erstmal einen kleinen Wissenstest über sich ergehen lassen.

Wie verbreitet ist Sapiosexualität?

Unser kleiner Selbsttest hat herausgebracht, dass ihr sapiosexuell seid? Dann seid ihr in guter Gesellschaft. Laut einer Umfrage des Casual Datingportals Secret.de ordnen sich 8 Prozent der Deutschen als Sapiosexuell ein. Weitere neun Prozent erregt das Geistige ebenfalls mehr als das Körperliche, aber nur, wenn der Sex im Rahmen einer festen Partnerschaft stattfindet. Das sind also insgesamt 17 Prozent der Deutschen, die den Intellekt einer Person sexier als ihr Aussehen finden. Uns überrascht das wenig, schließlich will doch niemand mit einem hohlen Schönling alt werden, der keinen geraden Satz zusammenbringt. Viel anregender sind da doch sicherlich spannende Diskussionen und Gespräche!