Farbenfroh gleich sexy?

Dubiose Flecken auf der Bettwäsche gehen natürlich gar nicht, wenn Sie es sich mit Ihrem Liebsten so richtig gemütlich machen. Und Chipskrümel in jeder Ritze sind auch nicht der Hit – das musste die ein oder andere von Ihnen bestimmt schon mal leidvoll erfahren! Auf die erotische Stimmung kann aber auch die Farbe schlagen – die Ihrer Bettwäsche nämlich. Ob Sie ganz dringend ein Schlafzimmer-Makeover brauchen, können Sie daher sofort herausfinden …

Die fünf Top-Farben für eine sinnliche Nacht:
1. Schwarz
2. Dunkelrot
3. Tiefviolett
4. Elfenbeinfarben
5. Champagnerfarben
Die fünf Top-Farben, die Ihren Partner höchstens zum Schnarchen bringen:
1. Babyblau
2. Ozeangrün
3. Rosa
4. Weiß
5. Gelb
Der Stoff, aus dem Sexträume sind – oder eben nicht:
1. Seide oder Satin = Volltreffer
2. Baumwolle = OK
3. Polyester = Chancenlos
Jolie.de-Tipp: Nur einfarbige Bettwäsche verwenden – Hände weg von Blümchen und Streifen. Und: Je mehr Kissen, desto besser!