ellaOne - die andere Pille danach

ellaOne ist eine Pille danach, die 2009 in der EU zugelassen wurde. ellaOne basiert, im Gegensatz zur PiDaNa, auf dem Wirkstoff Ulipristalacetat. Im Januar 2015 hat die europäische Arzneimittelbehörde EMA beschlossen, ellaOne von der Rezeptpflicht zu befreien. Da diese Pille danach eine europäische Zulassung besitzt, gilt die Rezeptbefreiung automatisch EU-weit. Dies trug nun auch dazu bei, dass ellaOne seit dem 15. März 2015 rezeptfrei in deutschen Apotheke erhältlich ist. Wie wirkt ellaOne? Was sind die Nebenwirkungen? Das erfahrt ihr hier!

Ellaone - die andere Pille danach

ellaOne enthält den Wirkstoff Ulipristalacetat und wirkt auch noch direkt vor dem Eisprung. Pillen danach mit dem Wirkstoff Levonorgestrel, wie die PiDaNa, wirken nur bis zu zwei Tagen vor dem Eisprung. ellaOne kann bis zu 120 Stunden, also fünf Tage, nach dem „missglückten“ Geschlechtsverkehr eingenommen werden.