Kanamara Matsuri: Das Penis-Festival in Japan

- Am ersten Sonntag im April und somit am 3. April 2016, ist es endlich wieder soweit: Das große Penis Festival, auch Kanamara Matsuri genannt, wird im japanischen Kawasaki gefeiert. Dort wird mit allerhand Penis-Festival Utensilien einem gigantischen Pimmel in Rosa gehuldigt. Es gibt Penis Lollies, Penis-Ring-Werfen, Penisnasen, Penishüte und noch so einiges mehr in phallischer Form. Und wem haben wir das zu verdanken? Einer Vagina mit Zähnen natürlich... Die wurde besiegt - und zu Ehren dieses Triumphs über die Muschi mit den spitzen Beißerchen wird gefeiert. Wir feiern mit!

Penis Fest in Japan

Das Penis Festival Kanamara Matsuri in Kawasaki ist ein uralter Brauch, bei dem die Stadt mit lauter bunten Penissen geschmückt wird.

Kanamara Matsuri

In Kawasaki, Japan, gibt es nicht nur einen der wenigen Penis-Schreine, der mit einer Statue des so genannten "Iron Big Penis Lord" der Fruchtbarkeit gewidmet ist, es gibt auch immer am ersten Sonntag im April das quietschbunte Penis Fest, das Kanamara Matsuri, bei dem der Pimmel in allen erdenklichen Formen und Farben die Stadt bevölkert.

Kanamara Matsuri Datum

Immer am ersten Sonntag im April wird das Penis-Festival gefeiert! 2016 findet das Kanamara Matsuri am 3. April statt.

Penis Festival

Bei dem "Festival of the Steel Penis" wird die Stadt mit Penissen (ja, wir wiederholen es es immer gerne, das ist die Mehrzahl von Penis) geschmückt und es werden bunte Lollies in Form von Pimmeln verkauft. Neuerdings gibt es sogar Schleckereien die aussehen wie Vaginas. Übrigens: Explizite Vagina-Festivals gibt es ebenfalls in Japan...

Souvenirs in Penisform

Penis Lutscher in Kawasaki

Überhaupt gibt es beim Kanamara Matsuri Penis Festival allerhand Souvenirs in Schwanzform zu kaufen - teilweise fließt das Geld in die Aids-Forschung.

Und da so riesige Pimmel weder bedrohlich noch anstößig zu wirken scheinen, kommt beim Kanamara Matsuri vom Kleinkind bis zum Greis eine bunt gemischte Meute zusammen. Der eingangs erwähnte Schrein wird übrigens von einer ganz "hinreißenden" Legende umrankt:

Eine Vagina mit Zähnen?

Die Urangst aller Männer nämlich, dass eine Vagina mit Zähnen das primäre Geschlechtsorgan abbeißt, soll dereinst wahr gewesen sein. Eine schöne Jungfrau wurde nämlich von einem Dämon befallen, der in ihrer Vagina hauste, nur um dort jeden "Eindringling" zu entmannen. Mehr zur Vagina Dentata hier...

Kanamara Matsuri

Dämon mit Stahlpenis austricksen

Und, haltet euch fest: Die beiden unglücklichen Männer, die das hübsche Mädel heiratete (einer nach dem anderen), wurden tatsächlich direkt in der Hochzeitsnacht kastriert. Von dem Dämon! Der in der Vagina nur darauf wartete...

Der städtische Schmied kam auf die Idee, man möge die Jungfrau doch mit einem Stahlpenis deflorieren - und zack: Dem Dämon wurde schlecht, als er den Schwanz aus Stahl abbieß, er schlüpfte aus der Jungfrau raus und sie konnte den Schmied heiraten. Und dieser Stahlpenis steht in Kawasaki in dem Schrein. Sehr schöne Geschichte, wir empfehlen dazu den Film "Teeth - wer zuletzt beißt, beißt am besten!"...

Außerdem gibt´s hier noch mehr zu sehen: Penisbilder