Kanamara Matsuri: Das Penis-Festival in Japan

Am ersten Sonntag im April und somit am 02. April 2017, ist es endlich wieder soweit: Das große Penis Festival, auch Kanamara Matsuri genannt, wird im japanischen Kawasaki gefeiert. Dort wird mit allerhand Penis-Festival Utensilien einem gigantischen Pimmel in Rosa gehuldigt. Es gibt Penis Lollies, Penis-Ring-Werfen, Penisnasen, Penishüte und noch so einiges mehr in phallischer Form. Und wem haben wir das zu verdanken? Einer Vagina mit Zähnen natürlich... Die wurde besiegt - und zu Ehren dieses Triumphs über die Muschi mit den spitzen Beißerchen wird gefeiert. Wir feiern mit!

Penis Fest in Japan

Das Penis Festival Kanamara Matsuri in Kawasaki ist ein uralter Brauch, bei dem die Stadt mit lauter bunten Penissen geschmückt wird.

Kanamara Matsuri

In Kawasaki, Japan, gibt es nicht nur einen der wenigen Penis-Schreine, der mit einer Statue des so genannten "Iron Big Penis Lord" der Fruchtbarkeit gewidmet ist, es gibt auch immer am ersten Sonntag im April das quietschbunte Penis Fest, das Kanamara Matsuri, bei dem der Pimmel in allen erdenklichen Formen und Farben die Stadt bevölkert.