Männer verführen, aber wie? Die Kunst der Verführung

Egal, ob es sich um den fremden, gutaussehende jungen Mann an der Bar handelt, oder den sexy Freund, den man sich schon längst geangelt hat. Wir haben ein paar Tipps und Tricks, wie ihr Männer verführen könnt. Wie für alles gilt auch hier, seid selbstbewusst dann klappt alles leichter. Und jetzt viel Freude beim Um-den-Finger-wickeln...

Tipps & Tricks

Unwiderstehlichkeit macht sich nicht an Modelmaßen fest, an geraden Zähnen oder einem Doktortitel: Denkt immer daran, Schönheit liegt im Auge des Betrachters und es ist Geschmacksache, welchen Typ man bevorzugt! Was ihr jedoch auf jeden Fall machen könnt, ist euch selbst zu mögen. Wie ihr an eurem Selbstwertgefühl arbeiten könnt, bzw. ob ihr eine positive Ausstrahlung habt, könnt ihr hier testen.

Seid mit euch zufrieden – denn das strahlt ihr auch nach außen aus!

Fragen, die ihr euch stellen solltet
  • Wohlfühlen

    Fühlt ihr euch wohl in eurer Haut? Findet ihr euch selbst begehrenswert?

  • Euer Stil

    Wie findet ihr euren Kleidungsstil? Fühlt ihr euch wohl in eurer Kleidung?

  • Eure Lebensweise

    Wie ernährt ihr euch? Raucht und trinkt ihr viel? Treibt ihr Sport?

  • Euer Umfeld

    Habt ihr gute Freunde? Versteht ihr euch mit eurer Familie?

  • Eure Sozialkompetenz

    Wie seid ihr unter Freunden? Wie verhaltet ihr euch alleine? Könnt ihr Kritik annehmen und selbst kritisieren? Könnt ihr streiten? Könnt ihr für andere da sein? 

  • Eure Lebenseinstellung

    Gebt ihr schnell auf oder haltet ihr durch? Wie geht ihr mit Abweisung um? 

Ein gesundes Selbstbewusstsein hängt häufig mit gesunder Ernährung, einem bewegungsreichen Alltag, einem guten Maß an Freundschaften und Spaß im Job ab. Heißt nicht, dass ihr jetzt euer komplettes Leben umkrempeln müsst. Doch eine gewisse Selbstreflexion hilft bei der Einschätzung der Situation (Ist der Typ mein Kaliber? Wird er Interesse an mir haben? Oder kassiere ich eine Abweisung?).


Flirten, flirten, flirten und das so selbstsicher, wie nur möglich! Und dafür braucht es Übung. Wenn ihr euch schwer tut, fremde Männer anzusprechen, kann die Übung mit Freundinnen helfen. Geht zu zweit aus und sprecht Männer in einer Bar oder in einem Club an. Nach einiger Zeit werdet ihr euch sicher trauen, auch mal alleine auf einen attraktiven Mann zuzugehen. Und dabei gilt das Schema:

1) Nehmt Kontakt auf 

2) Flirtet selbstbewusst

Mit den Augen, mit der Körpersprache, erhebt das Glas auf ihn, lächelt fremde Männer in der Stadt an; kurzum: sucht den Kontakt, wenn ihr ihn wirklich wollt. Und habt nicht so viel Angst vor Ablehnung. Wenn eure Selbsteinschätzung nicht vollkommen falsch ist, werdet ihr eine positive Reaktion erhalten.

Wie gut schätzt ihr euch selbst ein? Testet hier, wie gut ihr flirtet. Und hier findet ihr absolut hilfreiche Tipps zum Flirten, um zum Männer-Magnet zu werden.

Mehr ist es nicht - Selbstsicherheit hilft immer! ..und die richtige Unterwäsche:


Ist der Flirt im Café oder der Bar erfolgreich, wollt ihr ihn vielleicht näher kennen lernen. Die richtige Mischung aus interessant bleiben und selbst Interesse zeigen ist schwierig und nur selbst zu erlernen. Ihr solltet euren neuen Schwarm nicht terrorisieren, aber auch euren Standpunkt nie untergraben. Zeigt, wer ihr seid und sagt, was ihr wollt - in einem Maße, in dem ihr spannend bleibt und Spaß habt.

Und kommt es dann zum ersten Kuss, zum Sex, dann helfen hier noch ein paar Inspiration zum Nachturnen: