Der beliebteste Babyname der Welt

Emma, Mia, Ben und Luis gehören zu den beliebtesten Babynamen in Deutschland - doch welcher ist der am häufigsten gewählte Babyname weltweit? Die Autorin Laura Wattenberg hat sich mit dieser Frage auseinandergesetzt und die Namenstatistiken aus 49 Ländern ausgewertet. Welcher Name es überraschenderweise auf Platz 1 geschafft hat, erfahrt ihr hier!

Beliebtester Babyname

Was haben diese drei Damen gemeinsam? Sie tragen den beliebtesten Namen weltweit!

Die Autorin Laura Wattenberg ist der Frage nachgegangen, welcher der beliebteste Babyname weltweit ist und veröffentlichte auf ihrer Website Babynamewizard.com das Ergebnis ihrer Forschung.

Sophia ist der beliebteste Babyname weltweit

Der Name Sophia und dessen Abwandlungen Sophia, Sophie, Spohie oder Zsófia ist der am häufigsten gewählte Babyname für Mädchen weltweit. Anhand von internationalen Statistiken kam die Autorin zu diesem erstaunlichen Ergebnis. Der Name schafft es in neun Ländern auf Platz 1 der Namenrankings und in weiteren 20 Ländern befindet sich der Name unter die Top 3.

Die Herkunft des Namens Sophia stammt aus dem Griechischen und bedeutet "Weisheit". Der Name ist unabhängig von der Sprache, Religion oder Kultur und ist sowohl in Regionen, die mehrheitlich von Christen bevölkert sind ebenso beliebt, wie in vom Islam geprägten Ländern.

Übrigens: Mohamed ist der weltweit häufigste gewählte Babyname für Jungen.