Zombie Boy - alles über den komplett tätowierten Rick Genest

Nach erfolreichen Bekämpfung eines Hirntumors fasste Rick Genest den Entschluss, seinen ganzen Körper tätowieren zu lassen. Der gebürtige Kanadier wurde vom damaligen Thierry Mugler-Designer Nicola Formichetti entdeckt. Tatsächlich durfte Rico the Zombie Boy Kanada aber nur gegen eine Kaution verlassen. Nicola zahlte kurzerhand die 15.000 Euro und schon startete die Erfolgsstory von Rick Genest, dem Zombie Boy. Hier erfahrt ihr noch mehr über den Zombieboy!

Zombie Boy Tattoo

Das über den ganzen Körper des Performance Künstlers reichende Tattoo zeigt eine verwesende Leiche. Inspiration dazu gab die Krebserkrankung, die Rick Genest im Alter von 15 Jahren einholte.

Rick Genest ist 1985 in Québec, Kanada geboren und trieb sich lange Zeit als Punk und Anarchist in der Hausbesetzer-Szene Montreals herum. Erst mit seiner Entdeckung durch Nicola Formichetti über Seine Tattoo-Fotos auf Facebook kam der Zombie Boy zu Erfolg.


Verwandte Tags