Zalon.de - der Online-Modeberater

Ein neuer Anbieter, der einem das Online-Shoppen abnehmen will. Neben Kisura.de hat sich ein zweiter Online-Modeberater effektives Shopping für Frauen auf die Fahnen geschrieben. Mit Zalon.de startet Zalando seine eigene Stilberatung mit Schrank-füllendem Effekt. Wir haben Zalon.de getestet und sagen euch, das die Seite und ihre Stylisten so kann.

Anmelden auf Zalon.de

Klingt immer verlockend, wenn einem angeboten wird, ein komplettes Outfit zugeschickt zu bekommen. Meist ist das jedoch auch einfacher angeboten, als getan. Aber von vorne: Auf der clean und ansprechend gestalteten Seite wird man wunderbar durch das Anmeldeverfahren gelotst. Man kann seine Lieblingsfarben und Styles auswählen. Und sich auch gegen Looks aussprechen. Besonders schön fand ich, dass man anhand von Moodboards seinen Stylisten auswählen kann. Quasi dem eigenen Look entsprechend. Und zack, schon hat man einen Beratungstermin vereinbart.

Was sagt mein Style über mich aus?

Telefonat mit dem Stylisten

Ganz bezaubernd war das Telefonat mit der gewählten Stylistin von Zalon.de. Sie war aufgeschlossen und ich hatte auch das Gefühl, dass sie meinen Stil und meine Erwartungen verstanden hatte. Kein Zeitdruck, ganz in Ruhe arbeiteten wir ihren Fragenkatalog ab und ich war bester Dinge. Stutzig machte mich nur, dass sie gar nicht mehr nachfragte, zu welcher Gelegenheit ich den Look brauchen würde. Ich hatte Brunch angegeben und das ist ja etwas breiter gefächert.

Das Zalon-Paket

Leider war das Paket nur halb so liebevoll, wie sich die sympathische Stylistin angehört hatte. Kein Anschreiben, keine Look-Beschreibung und auch sonst haben wir ein bisschen aneinander vorbeigeredet. So fand ich viele gemusterte Stücke im Paket, wobei ich das im Vorgespräch für mich ausgeschlossen hatte. So musste leider alles wieder kostenfrei zurückgeschickt werden.

Wie wirkt mein Stil auf Männer?

Unser Fazit: Nichtsdestotrotz, probiert Zalon.de aus und macht euch euer eigenes Bild. Besteht aber auf ein intensives Gespräch und wenn ihr das Gefühl habt, noch etwas sagen zu wollen, so habt keine Scheu und macht klar, was ihr wollt. Schlecht ist wahrscheinlich nur, wenn man keine genaue Vorstellung von dem hat, was man bekommen möchte.