Virgil Abloh designt Nike-Klassiker neu

- Virgil Abloh (36) kennt man als Creative Director von Kanye West, außerdem machte er sich als DJ und Gründer des Labels Off-White einen Namen. Seine Designs stehen für coole Streetwear und so verwundert es nicht, dass US Sport-Gigant Nike ausgerechnet ihn engagiert hat, um unter dem Projekt-Titel "The Ten" zehn Klassiker neu aufzulegen. Und das Ergebnis ist der Hammer!

Kanye West und Virgil Abloh

Virgil Abloh ist als Creative Director von Kanye West berühmt geworden - jetzt bringt er mit Nike die Kollektion "The Ten" an den Start!

Diese zehn Nike-Klassiker haben jetzt einen neuen Look

Zehn Nike-Klassiker im neuen Design von Virgil Abloh! Die zehn Modelle wurden in zwei Gruppen eingeteilt: Unter dem Motto "Revealing" ("enthüllend") bekommen die Modelle Air Jordan I, Nike Air Max 90, Nike Air Presto, Nike Air VaporMax und Nike Blazer Mid einen neuen Look. Zur zweiten Gruppe ("Ghosting") zählen die Modelle Converse Chuck Taylor, Nike Zoom Fly SP, Nike Air Force 1 Low, Nike React Hyperdunk 2017 und Nike Air Max 97. Besonders cool: die Kabelbinder-Details und die Beschriftung an den Schnürsenkeln. Die neuen Nike-Sneaker werden im September im Rahmen sogenannter Nike Off Campus-Events präsentiert.

Wann kommen die neuen Nike-Sneaker in die Läden?

Die "The Ten"-Kollektion von Nike und Virgil Abloh ist ab November in den Stores von NikeLab sowie an ausgewählten Verkaufspunkten erhältlich. Für fünf der zehn Modelle wird es bereits im September ein Pre-Release parallel zur Fashion Week geben - in New York (9. bis 13.9.), London (18. bis 22.9.), Mailand (21. bis 25.9.) und Paris (26. bis 20.9.).