Versace for H&M Cruise Collection ab 19. Januar 2012

Versace for H&M und kein Ende: Donatella Versace hat eine zweite Kollektion für H&M entworfen. Die Cruise Collection gibt's ab dem 19. Januar exklusiv im H&M Onlineshop zu kaufen. Hoffen wir, dass die Server den Ansturm diesmal aushalten...

Versace for H&M Cruise Collection

Donatella Versace hat eine Cruise Collection für H&M entworfen

Die knallbunten Reste der "The Very Best of Versace"-Kollektion hängen noch in den H&M-Stores, da wird auch schon eine zweite Kollektion aus dem Atelier von Donatella Versace angekündigt. Ab dem 19. Januar wird es exklusiv im Onlineshop eine Cruise Collection von Versace for H&M geben.

"Die Cruise-Kollektion bringt Frische ins neue Modejahr und ist voller wunderschöner, eleganter Modelle für Damen und Herren", sagt die Chefdesignerin von Versace über die Kollektion mit Urlaubsfeeling. Die neuen Teile sollen sich an den Frühjahrstrends orientieren, aber unverkennbar Versace sein.

Aber keine Sorge: In der Versace for H&M Cruise Collection dominieren satte Frühlingsfarben mit süßen Prints. Sehr schön, sehr tragbar und natürlich mit H&M-Preisen auch bezahlbar. Wer im Herbst 2011 die Iconic Collection aus den Versace-Archiven ablehnte, wird die Frühjahrskollektion 2012 lieben. Ehrenwort.

Wir sind in Gedanken schon beim Shoppen: Es wird Bikinis mit süßen Beeren-Prints geben, äußerst hübsche Clutches aus Wildleder, Ankle Boots in Sorbetfarben und schlichte Teile für den Frühling. Typisch Cruise-Kollektion eben.

Angesichts der Tragbarkeit der neuen Versace-Kollektion für H&M ist es ein bisschen schade, dass Versace for H&M Cruise Collection 2012 nur in den Onlineshops erhältlich ist. Der H&M-Onlinestore brach in der Vergangenheit bei speziellen Aktionen schon mehrfach europaweit zusammen, auch beim Launch von Versace for H&M. Hoffen wir, dass die Server dem Andrang am 19. Januar 2012 standhalten, wenn die Fans Teile der wirklich süßen Cruise Collection ergattern wollen.

Am 8. März 2012 kommt dann die nächste Designer-Kollaboration: Marni for H&M