Vanessa Fuchs im Interview: "Ich liebe Karneval!"

- Vanessa Fuchs hat es bei Germany's Next Topmodel 10 weit geschafft und in der letzten Episode vor dem Halbfinale sogar einen Job als Gillette-Model abgesahnt. In diesem Jahr entschied sich der Kunde gleich für drei GNTM-Kandidatinnen, die im Anschluss an die Verkündung ihre Werbemotive shooten durften. Wir haben mit Vanessa ein Interview zum Thema Beauty-Tipps und Model-Dasein geführt. Lest hier, was die Bergisch-Gladbacherin zu erzählen hatte...

Vanessa Fuchs bekam in der letzten Folge vor dem Halbfinale von GNTM 10 den Job als eines von drei Gillette-Models.

Vanessa Fuchs bekam in der letzten Folge vor dem Halbfinale von GNTM 10 den Job als eines von drei Gillette-Models.

Vanessa Fuchs GNTM 2015: Interview

Mit Jolie.de sprach Vanessa Fuchs über ihre Zukunft als Model, reflektierte über ihre Zeit bei GNTM 10 und verriet, was sie wohl mit dem Preisgeld von 100.000 Euro machen würde, sollte sie Germany's Next Topmodel werden.

Jolie.de: Glückwunsch zum Job, Vanessa. Was ist eigentlich dein bester Beauty-Tipp?

Vanessa Fuchs: Ich liebe Lippenbalsam. Den benutze ich für alles: fliegende Härchen, trockene Hände - und für die Lippen. Mein Highlight unter den Rasierern ist definitiv der Venus Embrace Sensitive. Ich habe eine empfindliche Haut, da ist der sehr praktisch.

Jolie.de: Bist du lieber Editorial- oder Runway-Model?

Vanessa Fuchs: Während meiner Zeit bei "Germany's Next Topmodel" habe ich beide Arten kennengelernt. Ich glaube, dass mir Shootings noch ein klein bisschen mehr liegen als der Laufsteg - aber beides mache ich super gern.

Jolie.de: Welches war dein Lieblingsshooting bei GNTM 10?

Vanessa Fuchs: Wir haben ja die besten Shootings aus den letzten Staffeln noch einmal neu mit Kristian Schuller inszeniert. Da fällt es mir echt schwer, ein bestimmtes Lieblingsshooting zu nennen. Ein ganz besonderes Highlight war aber das Nachstellen der Kindheitsfotos. Das hat total viel Spaß gemacht.

Jolie.de: Welchen Job würdest du als Model gerne mal absahnen?

Vanessa Fuchs: Da ich noch relativ neu im Modelbusiness bin, warte ich einfach mal ab, was noch so an Jobs auf mich zukommt. Ich bin da immer wieder offen für abwechslungsreiche Shootings und natürlich auch Laufstegjobs. Hauptsache, ich kann weiter in meinem Traumjob arbeiten.

Vanessa Fuchs Karneval
Jolie.de: Was sind deine besten drei Eigenschaften als Model?

Vanessa Fuchs: Ich bin selbstbewusst, direkt und mag besonders meine Lippen.

Jolie.de: Falls du gewinnst: Was würdest du mit dem Preisgeld anstellen?

Vanessa Fuchs: Darüber habe ich mir noch keine Gedanken gemacht. Ich freue erst einmal auf das Halbfinale, was danach kommt, werde ich dann sehen ;)

Jolie.de: Vervollständige folgenden Satz: Bisher weiß noch keiner über mich, dass…

Vanessa Fuchs: ...ich ein totaler Karnevals-Freak bin!

Anuthida im Interview

Wie weit glaubt ihr wird es Vanessa Fuchs bei GNTM noch schaffen?