Winter Whites: So kombinieren wir die Trendfarbe Weiß im Winter

Im Winter hüllt nicht nur der Schnee unsere Umgebung in zauberhafte Weiß-Töne, auch Fashion-Profis setzen in der kalten Jahreszeit auf klare Looks in verschiedenen Nuancen der hellsten aller Farben. Wir zeigen euch wir ihr den All-White-Look jetzt am besten kombinieren könnt.

Bloggerin Aimee Song ganz in Weiß

Diesen Winter setzen wir voll und ganz auf die Trendfarbe Weiß

Dass Weiß nicht nur eine Sommerfarbe ist, beweisen zur Zeit sämtliche Instagram- und Streetstyle-Stars. Das Mantra: Im Winter wollen wir uns von der grauen Masse abheben - aber trotzdem sophisticated aussehen. Das heißt, die Looks bleiben einfach und klar. Ohne viel Chi-chi kombinieren wir uns einfach durch verschiedene Weiß-Nuancen - und kreieren so einen eleganten, cleanen Look ohne viel Aufwand. Wir haben die schönsten Kombinationsmöglichkeiten für euch zusammengestellt:

1. Rollkragen und elegante Röcke

Ein eleganter Look, der besonders am Abend eine gute Figur macht. Ob ein grober Strickpullover zum feinen Wollrock oder ein edler Cashmere-Pullover zum weiten Rock mit verspielten Details - der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Farbige Accessoires können das Outfit spannend machen, Details in Beige, Creme und Taupe passen farblich ebenso.

Shoppt den Look hier:

2. Grobstrick und Culottes

Das schnellste Winter-Outfit aller Zeiten! Man nehme: Einen feinen Strickpullover und kombiniere ihn mit weißen Culottes. Dazu? Weiße Sneakers oder Stiefel in hellem Beige. 

Shoppt den Look hier:

3. Der Mantel als Akzent

Helle Mäntel können absolute Statement-Pieces sein! Zum einen runden sie unseren All-White-Look perfekt ab, zum anderen können sie auch ganz für sich alleine stehen - und unserem Outfit noch mehr Spannung verleihen.

Ihr seid noch auf der Suche nach dem perfekten Wintermantel? Hier findet ihr die schönsten Modelle: Mantel: Jede Menge Modelle für den Winter