So Stylistic: mit Kate Jackson von den Long Blondes

- Sie kreieren Trends, inspirieren die Modedesigner und beeinflussen ganze Generationen mit ihrem Stil: Stars und Künstler wie Chloe Sevigny, Roisin Murphy oder Sarah Jessica Parker haben einfach ein Händchen für Mode. Jolie.de fragt nach.

Niemand ist blond bei den Long Blondes

Niemand ist blond bei den Long Blondes

Kate Jackson ist die spöttische Frontfrau der Sheffielder Band "The Long Blondes" und anders als der Bandname impliziert ist sie weder besonders groß noch blond. Aber mit ihrem Vintage-Style und fröhlichen Mix durch alle Dekaden hat sich die Secondhand-Shop-Liebhaberin als Stilvorbild für die britische Jugend etabliert. Das neue Album der Long Blondes "Couples" erscheint im April 2008.

Was trägst du gerade?

Kate Jackson: Weiße Ankle Boots aus den 60ern aus einem Vintage-Shop in Berlin, ein blauschwarz glitzerndes, 70er Biba-eskes Poloshirt mit Reißverschluss aus einem Second-Hand-Laden in Sheffield und schwarze Cordhosen.

Beschreibe deinen Stil!

Zusammengewürfelter Glam.

Wer sind deine Lieblingsdesigner und warum?

Ich trage eigentlich keine Designerkleidung, aber ich mag britische Labels wie Burberry, Barbour und Belstaff. Alles was mit einem B beginnt.

Dein Must-have?

Schwarzer flüssiger Eyeliner.

Das peinlichste Kleidungsstück, das du jemals getragen hast?

Ein grauer Strampelanzug. Ich hätte ihn niemals außerhalb des Schlafzimmers tragen dürfen.

Wen würdest du als Mode-Ikone bezeichnen und warum?

Meine Mutter. Sie hat eine einzigartige Herangehensweise an Stil und Mode.