GNTM: Was ist eigentlich ein Sexbraten?

"Zu sehr Sexbraten!" lautete das Urteil von Germany's Next Topmodel-Juror und Designer Wolfgang Joop, als er eine der GNTM 2014-Kandidatinnen zum ersten Mal sah. Zu sehr was? Anscheinend ist ein Sexbraten etwas, dass es in der Form nur in der Modelshow von Heidi Klum zu sehen gibt - denn der Duden kennt dieses Wort nicht. Einen leckeren Braten lassen wir uns nur ungern entgehen und ein Sexbraten kann doch eigentlich nur das gute Stück Fleisch mit einer extra Portion Sex sein, oder? Für alle, die wissen wollen, was einen Sexbraten zu einem Sexbraten macht, haben wir hier das ultimative Sexbraten-Rezept!

Sexbraten

Ein sexy Sexbraten: Sieht er so aus? Wir verraten das Sexbraten-Rezept.

Sexbraten. Ein uns bis dato unbekanntes Gericht, das durch GNTM-Juror Wolfgang Joop zu Berühmtheit gelangte. Ihr habt auch Lust auf einen ordentlichen Sexbraten? Oder wollt wissen, ob ihr selbst vielleicht - ohne es zu wissen - schon einer seid? Für euch haben wir hier das ultimative Rezept für einen Sexbraten. Darauf kommt’s an!

Braten

Rezept für einen sexy Sexbraten

Man nehme:

1 großes Stück Fleisch. Es geht hier um Klasse und Qualität. Auch die Maße sind wichtig. Mindestens 1,76 Meter sollte es lang sein. Und bitte kein zu großer Kopf, ja?

Ausreichend anregende Zutaten, ihr wollt ja schließlich keinen gewöhnlichen Braten, sondern einen sexy Sexbraten. Wir empfehlen deshalb mit ordentlich Mascara, einem Lidstrich und nach Geschmack künstlichen Fingernägeln und/oder auffällig unechten Extensions zu arbeiten.

Die Kruste ist bei einem Braten besonders wichtig. Davon kann auch der Sexbraten ein Lied singen. Denn bei ihm kommt es vor allem auf das äußere Erscheinungsbild an. Enge Tanktops, Skinny Jeans mit niedrigem Bund und Plateau-Stilettos (aber bitte nicht unter 13 Zentimetern!) sind ein guter Start und resultieren in einem 1A-Sexbraten. Wer sich allerdings einen extra sexy Sexbraten wünscht, sollte auf Push-up BH, kurzes Kleidchen und rote, geglosste Lippen setzen (think Melanie Müller).

Nick Bateman

Der Sexbraten hat eine überdurchschnittlich lange Garzeit. Was aber auch gerechtfertigt ist. Man bekommt als Resultat ja schließlich etwas ganz Besonderes und der langen Vorbereitungsdauer zollt man eben Tribut.

Besonders adrett wird der Sexbraten von durchtrainierten jungen Männern - wie unserem Manfredaka Nick Bateman - serviert.

Mit Wolfgang Joop zum perfekten Sexbraten

Aber Obacht! Ein Sexbraten, der zu sehr Sexbraten ist, ist auch nicht erstrebenswert. Hat Wolfgang Joop zumindest verkündet. Und dem glauben wir das mal so. Denn er wird genau wissen, was ein Sexbraten ist und wieviel Sexbraten-sein für GNTM richtig ist. In diesem Sinne: Mahlzeit!