NY Fashion Week 2008 Tag 7

- Die Schauen-Saison hat wieder angefangen! Wer in der Front Row saß, wo die Partys waren, was nächstes Jahr Trend wird - Jolie.de hat die Bilder.

Riesige Blumen und raffinierte Cut-outs bei Zac Posen (Bild: Getty Images)

Riesige Blumen und raffinierte Cut-outs bei Zac Posen (Bild: Getty Images)

Langsam neigen sich die New Yorker Schauen dem Ende zu, aber am Dienstag fuhren noch einmal die großen Namen auf: Altmeister Calvin Klein, Wonderboy Zac Posen und die spanischenDrucker von Custo Barcelona zeigten ihre Visionen für das kommende Frühjahr. Außerdem präsentierten Monique Lhuillier, Naeem Khan und Jayson Brunsdon ihre Kollektionen.

Wer auf Großes von Zac Posen gewartet hatte, wurde nicht enttäuscht. Glänzende Farben, aufwendige Details und raffinierte Schnitte prägen den Look seiner neusten Kollektion. Calvin Klein machte das, was er am besten kann: Klare Linien, gedeckte Farben und alltagstaugliche Kleidung. Betsey Johnson inszenierte ihre Models dagegen als freche Püppchen.

Die Bilder von den Schauen am Dienstag gibt es hier

Die Bilder von den Schauen am Montag sehen Sie in unserer Bildergalerie

Sehen Sie die Bilder der Sonntags-Schauen in unserer Bildergalerie

Hier gibt's die Bilder von den Schauen am Samstag

Alle Bilder von den Schauen am Freitag gibt's hier

Die Schauen von Mittwoch und Donnerstag gibt es hier und hier