Netzstrumpfhose - das Piece der Stunde

Unter der Jeans, als Socken oder als abgeschnittene Variante - Hauptsache man trägt eine Netzstrumpfhose. Das Schöne, der Trend kostet nicht viel und kann für jeden Geschmack gestylt werden. Lässig, edel oder sportlich - wir haben einen kleinen Überblick, wie man den Netzstrumpfhosen Trend mitmachen kann, ohne sich dabei verkleidet zu fühlen.

Netzstrumpfhose

Hoodie, Bomberjacke, Jeans im Used-Look und darunter eine grobe Netzstrumpfhose - fertig ist der Streetstyle.

Auf den Laufstegen, auf den Straßen und Pinterest - dieser Accessoire-Trend beherrscht gerade die Fashion Szene. Und sobald es die Temperaturen zulassen, werden wir wohl auch in unseren Gefilden den Netzstrumpfhosen-Trend zu sehen bekommen. Das Gute, die Netzstrumpfhose kann man günstig erstehen und auf unterschiedlichste Art und Weise kombinieren. Egal, ob elegant zum kleinen Schwarzen oder lässig unter der zerrissenen Jeans: So eine Netzstrumpfhose kann richtig kombiniert dem ganzen Look einen neuen Schliff verpassen.

Aimee Song trägt eine grobe Netzstrumpfhose

Aimee Song von Song Of Style kombiniert die grobe Netzstrumpfhose zu silbernen Stiefeletten und einem Hemdblusenkleid, damit lockert sie den strengen Look des hochgeschlossenen Kleids auf.

Netzstrumpfhose kaufen

Netzstrümpfe kombinieren

Neben der Netzstrumpfhose wurden auf den Straßen rund um die Fashion Weeks auch immer wieder Netzstrümpfe oder besser gesagt Netzsocken gesichtet. Diese wurden mit Sneakern oder Slippern kombiniert zur Cropped Jeans oder 7/8 Hose getragen.

Netzstrümpfe Varianten

Cool: Grobe Netzstrumpfhose in Capri-Länge zum Ledermini und rote Netzsöckchen zu Creepers von Puma.

Netzsocken kaufen

Netzstrumpfhosen Varianten

Erlaubt ist was gefällt. So könnt ihr euch für grobe oder feine Netzstrumpfhosen entscheiden. Oder, wie im Bild oben, für eine Netzstrumpfhose in Capri-Länge. Auch die Netzstrumpfradlerhose wurde schon gesichtet. Ihr seht, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.